Van Voorthuijsen neuer President von Watermark Europe

(PresseBox) (Zeewolde, ) Watermark Europe hat Joop van Voorthuijsen, Mitglied des Managementboards von Watermark sowie Geschäftsführer von Watermark Niederlande, zum President ernannt. Van Voorthuijsen hat mit der niederländischen Landesgesellschaft im letzten Jahr große Erfolge erzielt, der Umsatz stieg im letzten Jahr um 40%. Watermark ist damit der größte Microsoft Business Solutions Partner in den Niederlanden und bietet Lösungen auf Basis von Microsoft Business Solutions-Axapta und -Navision an. Watermark verfolgt eine Strategie mit Branchenlösungen und Standard-Add-ons, die den Anpassungs­aufwand beim Kunden und damit die Total Cost of Ownership reduzieren.

Van Voorthuijsen wird in seiner neuen Aufgabe auch die Verantwortung für die Entwicklung weiterer Branchenlösungen übernehmen sowie die Expansion von Watermark in anderen europäischen Ländern vorantreiben. Insbesondere sollen für Zusatzapplikationen von Microsoft Business Solutions-Navision indirekte Vertriebskanäle in mehreren Ländern neu aufgebaut werden.

Des Weiteren wird van Voorthuijsen, der seinen neuen Job offiziell zum 16. Februar 2004 antritt, die Verantwortung für den Support internationaler Kunden übertragen. Seinen Posten als Geschäftsführer von Watermark Niederlande übernimmt Ernst Jilderda (52), der früher in Management-Positionen bei Augeo, Baan und Bull tätig war und über jahrelange Erfahrungen im IT-Business verfügt.

Kontakt

Prodware Deutschland AG
Notkestraße 7
D-22607 Hamburg
Ingo Fleckenstein
Qurius Deutschland GmbH
Marketing / PR
Social Media