DAQ-Softwareportfolio erweitert - Measurement Computing übernimmt Messtechniksoftwarehersteller Labtech

(PresseBox) (Eichenau, ) Measurement Computing Corporation, einer der führenden Anbieter von Messtechnikhardware/–software und in Deutschland vertreten durch die PLUG-IN Electronic GmbH, hat die Rechte an der Firma Labtech und deren Software übernommen. Labtech ist eines der bekanntesten Unternehmen in der Messtechnikbranche. Es produziert PC-basierte Datenerfassungs- und Prozesssteuerungssoftware für allgemeine Einsatzzwecke. Die Labtech-Notebook-Software war bei ihrer Einführung im Jahre 1981 eine der ersten PC-Softwareanwendungen für das Labor. Auch heute noch ist es eines der führenden Softwarepakete, wenn es darum geht, Daten direkt in den PC zu übertragen. Viele Wissenschaftler und Ingenieure verwenden die Software zur Entwicklung von computerbasierten Test-,Messtechnik- und Steuerungsapplikationen.

Durch die Übernahme erhalten Anwender von Labtech-Notebook die Sicherheit und Gewissheit, dass die Messtechniksoftware auch zukünftig weiterentwickelt wird. Zu den geplanten Verbesserungen und Erweiterungen gehört zum Beispiel die Migration zu Microsofts .Net-Framework. Laut Christian Neumeyr, Geschäftsführer des deutschen Measurement-Computing-Distributors PLUG-IN Electronic, können Labtech-Anwender, welche die Vorteile des neuen .Net-Frameworks nutzen, moderne Web-Services, Pocket-PC-Integration und viele weitere fortschrittliche Funktionen in der Computertechnik nutzen. Er begrüßt das Vorhaben von Measurement Computing, Labtech als zuverlässige Plattform für alle unabhängigen Anbieter von I/O-Hardware zu erweitern und zu verbessern.

Kontakt

PLUG-IN Electronic GmbH
Am Sonnenlicht 5
D-82239 Alling (bei München)
Christian Neumeyr
GF
Social Media