Thomas Mirow erster Spitzenpolitiker der bloggt

Hamburger SPD-Bürgermeisterkandidat Thomas Mirow ist der erste europäische Spitzenpolitiker der Weblogs im Wahlkampf einsetzt.
(PresseBox) (Hamburg, ) Thomas Mirow, der Spitzenkandidat der Hamburger SPD zur Bürgerschaftswahl in Hamburg am 29. Februar ist der erste Politiker der ein sogenanntes Weblog als Wahlkampfmittel einsetzt.

Die Hamburger SPD setzt in diesem Wahlkampf verstärkt auf das Internet. Neben der Internetseite des Landesverbandes www.spd-hamburg.de, des Internetauftritts des SPD-Spitzenkandidaten www.thomasmirow.de kommt nun Bewegung in den Internetwahlkampf. Mit www.mirowfuerhamburg.de setzt die SPD als erste Partei Europas Weblogs als Wahlkampfmittel ein.

Weblogs, kurz Blogs, sind ganz persönliche Internet-Magazine: In chronologisch geordneten, meist kurzen Artikelnteilt der Blogger Gedanken, Web-Fundstücke und News mit dem Rest der Internetwelt. Durch die Kommentare der Leser entstehen in kurzer Zeit Diskussionen im Internet.

Im politischen Bereich hat der demokratische Präsidentschaftskandidat Howard Dean Blogs als Wahlkampfmittel entdeckt. Schnell stellte es auch Deans ursprüngliche Kandidaten-Webseite in den Schatten und mauserte sich zum heimlichen Zentrum der Kampagne. Innerhalb weniger Monate begannen fast all seine Konkurrenten ebenfalls Weblogs als Wahlkampf- und Kommunikationsmedium einzusetzen.

Unter www.mirowfuerhamburg.de stehen täglich neueste Meldungen und die Nutzer können dazu Kommentare abgeben. Gleichzeitig können eigene Unterstützer-Blogs gestartet werden.

Das Backend der SPD besteht aus dem CRM-System der Hamburger Firma WICE, in dem sämtliche Infos zusammelaufen. Im Zusammenspiel mit dem Weblog-System vom Hamburger Weblog-Anbieter blogg.de konnte so in
kurzer Zeit eine innovative Wahlkampf-Plattform auf die Beine gestellt werden.

„Wir setzen als erste Partei ein Weblog im Wahlkampf ein und die positive Resonanz zeigt, dass wir hiermit völlig andere Wählergruppen erreichen können”, so Ties Rabe, Landesgeschäftsführer der Hamburger SPD.

Weitere Infos unter: http://www.wice.de
http://www.blogg.de
http://www.mirowfuerhamburg.de

Kontakt

WICE GmbH
Wendenstraße 130
D-20537 Hamburg
Hansjörg Schmidt
PR / Öffentlichkeitsarbeit
Social Media