Aspect Enterprise Contact Server zertifiziert für die Integration mit SAP Web AS

(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Aspect Communications, einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen für unternehmenskritische Anwendungen der Business-Kommunikation, gibt den erfolgreichen Abschluss der SAP-Zertifizierung bekannt. Die jüngste Version des Aspect Enterprise Contact Servers (ECS) ist zertifiziert für die Integration mit dem SAP Web Application Server (SAP Web AS). Dieser ist Bestandteil der SAP NetWeaver-Integrations- und Applikationsplattform, die vom SAP Customer Relationship Management (mySAP CRM) und mySAP ERP genutzt wird. Die Integration zwischen SAP-Lösungen (ab SAP R/3 Release 4.5 und höher) und Aspect ECS (Version 5.2) ermöglicht umfangreichere Kundeninteraktionen: Daten aus den SAP-Lösungen werden für schnelleres und zielgenaueres Contact Center-Routing und die Anrufverarbeitung eingesetzt. Aspect ECS wird integrationsbereit für SAP Web AS ausgeliefert. Von dem rationalisierten Implementierungs- und Integrationsprozess profitieren die Nutzer von Aspect ECS und mySAP-basierten Lösungen.

"Wie unsere Uniphi-Architektur belegt, ermöglichen Aspect-Lösungen schnellere, kosteneffizientere und anspruchsvollere Kundeninteraktionen - bei gleichzeitiger besserer Nutzung bereits getätigter Investitionen in Contact Center-Technologien", erläutert Sandy Johnson, Vice President EMEA Indirect Channels and Business Development, Aspect Communications. "Dank der Schnittstelle zwischen dem Aspect Enterprise Contact Server und SAP Web AS können Aspect- und SAP-Kunden schnell und komfortabel die leistungsfähigen Vorteile beider Lösungen nutzen. Fortschrittliche Funktionalitäten für die Anrufverteilung und die benutzerfreundliche Bearbeitung lassen sich mit den Kundendaten zusammenbringen, die über SAP-Lösungen wie mySAP CRM zur Verfügung gestellt werden."

Ein Kernvorteil der Integration ist die automatische Verfügbarkeit von SAP-Kundendaten in Echtzeit, über Screen Pops auf einem vereinheitlichten Bildschirm. So lassen sich Anrufbearbeitungszeiten und Kosten reduzieren.

Weitere Vorteile von Aspect ECS umfassen:

- Fortschrittliches Contact Center-Warteschleifenmanagement ("queuing") und skills-basiertes Routing verbinden den jeweils bestgeeigneten Agenten mit der Kundenanfrage;

- Einteilung des Kundenservice aufgrund umfassender Daten, die auf den Kundenwert bezogen sind;

- Zentralisierte Geschäftsregeln und Administration; sowie

- Integration mit bestehender Telefonie-Infrastruktur (Anlagen aller großen Anbieter werden unterstützt).


Über den Einsatz von SAPphone und SAP RFC Schnittstellen ermöglicht Aspect ECS auch Nutzern von SAP R/3 mySAP CRM die Integration mit Aspect ECS Version 5.2.


Über Aspect Enterprise Contact Server

Der preisgekrönte Aspect Enterprise Contact Server (ECS) bietet fortschrittliches Routing für die Verwaltung von Multikanal-Contact Centern auch an mehreren Standorten. Aspect ECS führt Sprache, VoIP, E-Mail und Chat in eine einzige, zentral verwaltete Warteschleife und ermöglicht die komplette Kontrolle über das Routing jeden Kontakttyps. Manager können Prioritäten festsetzen, Agentengruppen von einem Kontaktkanal zu einem anderen wechseln lassen oder einzelne Agenten schulen, je nach aktuellen Erfordernissen von einem zum anderen Kanal zu wechseln.


Über Aspect Uniphi

Die UNIPHI-Architektur von Aspect ist dafür ausgelegt, Contact Center und Unternehmen durch Integration jener Applikationen zu "vereinen" (to unify), die für Kundenkommunikation, Contact Center- und Kundeninformation sowie Mitarbeiterproduktivität verantwortlich sind. Dabei vereint UNIPHI außerdem die Vorteile des IP-Networking mit der Leistungsvielfalt, Applikationsbreite und hohen Verfügbarkeit eines traditionellen leitungsvermittelten Systems. Die Gesamtkosten (Total Cost of Ownership = TCO) werden gesenkt und die Contact Center-Investitionen im Zeitalter neuer Technologien und Standards langfristig gesichert.

Kontakt

Aspect Software GmbH
Ettore-Bugatti-Str. 6-14
D-51149 Köln
Social Media