Ametras auf der CeBIT 2004

Karlsruher Softwarehaus stellt betriebswirtschaftliche Komplettlösung Xpert.Line vor - Moderne und flexible ERP-Produkte für Unternehmen aller Größenordnungen / (CeBIT, Messegelände Hannover, 18.-24.3.2004, Partnerstand BISON in Halle 4 / Stand C58)
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die Ametras Consult GmbH, Spezialist für betriebswirtschaftliche Standardlösungen mit Sitz in Karlsruhe und Niederlassung in Dresden, ist vom 18. bis 24. März 2004 auf der IT-Fachmesse CeBIT vertreten. Das Softwarehaus präsentiert seine Plattform-übergreifende Produktlinie Xpert.Line auf dem Partnerstand der BISON Group in Halle 4 / Stand C58.

Die Xpert.Line-Module für Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Controlling, Dokumentenmanagement und Customer Relationship Management sind jeweils einzeln oder auch als Komplettpaket in Unternehmen unterschiedlicher Größenordnungen einsetzbar. Dabei trennt die äußerst flexible und hoch skalierbare Software nach dem 3-Tier-Modell die Applikation von Datenbank und Server-Plattform; vor diesem Hintergrund bietet die Xpert.Line eine äußerst zukunftssichere Enterprise Resource Planning (ERP)-Plattform.


Entwicklungskooperation und Partnerschaft

Die Xpert.Line ist in enger Zusammenarbeit mit der Schweizer SORECOgroup entstanden. Der Part von Ametras Consult liegt dabei auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung sowie dem Support und Vertrieb in Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg. In dem gemeinsamen CeBIT-Auftritt von Ametras Consult und der BISON Group liegt der erste Schritt einer bereits in der Schweiz erfolgreich praktizierten Ergänzung der Produktpaletten Xpert.Line und BISON Solution.



Hintergrund Xpert.Line

Die Finanzbuchhaltung (Xpert.Finance) dient als zentrale Sammelstelle aller Unternehmensdaten, die stets aktuell sämtliche Informationen aus den Haupt- und Nebenbüchern zur Verfügung stellt. Daneben bietet die Anlagenbuchhaltung (Xpert.Fixed Assets) unter anderem frei wählbare Abschreibungsmethoden, Terminverwaltung und Investitionsplanung. Mit Xpert.Controlling steht ein Modul für Kostenrechnung und situatives Controlling zur Verfügung. Das Browser-fähige Komplettpaket läuft grundsätzlich auch auf dem Thin-Client und eignet sich speziell für das E-Business und verteilte Installationen. Alle Anwendungen sind mandanten- und mehrfirmenfähig und lassen sich pro Firma individuell parametrisieren. Mögliche Umgebungen wie OS/400, MS Windows oder Linux führen zur faktischen Plattform-Unabhängigkeit. Vor diesem Hintergrund ist mit der Xpert.Line auch das Zusammenführen heterogener IT-Strukturen mit unterschiedlichen Betriebssystem- und Hardware-Konstellationen realisierbar. Da die Implementierung ohne kundenspezifische Software-Anpassungen auskommt, bleibt die Xpert.Line zudem stets vollständig Release-fähig: Einmal eingerichtete Individualfunktionen müssen nicht wie anderenorts vielfach üblich immer wieder neu per Customizing eingerichtet werden.


Autor: Andreas Becker

Kontakt

Ametras Consult GmbH
Am Storrenacker 18
D-76139 Karlsruhe
Social Media