Miniatur-Netzschiebeschalter für die Leiterplattenmontage

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Unter der Typenbezeichnung SDKT bietet ALPS Electric Europa GmbH eine Reihe von Miniatur-Netzschiebeschaltern, die sich durch einen 2,2 mm langen Schalthub, eine sichere Kontaktgabe und hohe Lebensdauer mit 10.000 Schaltzyklen auszeichnen. Die leichtgängig zu betätigenden Netzschalter sind als einpolige Umschalter (SPDT = Single-Pole Double Throw) konzipiert und für das Schalten von Strömen bis 6 A bei maximal 125 VAC ausgelegt. Sie weisen eine Grundkörperabmessung von 13 mm x 7,9 mm bei einer Höhe von 13,9 mm ohne Betätiger auf. Die kompakten Schiebeschalter lassen sich direkt auf einer Leiterplatte montieren.

Die SDKT-Serie ist für Anwendungen in Klimatisierungssystemen, elektrischen Haushaltsgeräten, Schaltnetzteilen und viele andere Applikationen geeignet. Sie kommt ohne Kadmium in den Kontakten aus und ist in einem nach UL94V0 spezifizierten Gehäuse aus ungesättigtem Polyester untergebracht. Die versilberten Kontakte der Anschlüsse sowie der Schieber aus Polybutylenterephthalat (PBT) garantieren eine hohe Temperaturfestigkeit und ausgezeichnete Kontaktstabilität. Zu den weiteren Spezifikationen der SDKT-Serie gehören ein Übergangswiderstand von maximal 10 mΩ, ein Isolationswiderstand mehr als 1000 MΩ bei 100V und eine Betätigungskraft zwischen 0,98 N bis 3,92 N. Der Arbeitstemperaturbereich reicht von –10°C bis +60°C.

Informationen über das weitere Schalterprogramm von ALPS Electric Co, Ltd. stehen unter www.alps.com zur Verfügung.

Kontakt

ALPS ELECTRIC EUROPE GmbH
Schiessstrasse 43
D-40549 Düsseldorf
Social Media