Preisverleihung - Microsoft erneut "Deutschlands bester Arbeitgeber"

(PresseBox) (München, ) Zum zweiten Mal nach 2003 wurde Microsoft Deutschland gestern Abend die Auszeichnung "Deutschlands bester Arbeitgeber" verliehen. Microsoft gewann in der Kategorie "Unternehmen zwischen 500 und 5000 Mitarbeitern" vor Hexal und Kraft Foods Deutschland. Zugleich wurde Microsoft der Sonderpreis für "Lebenslanges Lernen" verliehen. Dieser Preis würdigt die "ausgezeichneten Möglichkeiten der Weiterbildung" bei dem Software-Unternehmen.

Der Wettbewerb "Deutschlands beste Arbeitgeber" geht auf die US-Initiative "Great Place to Work" zurück und steht in Europa unter der Patenschaft der EU-Kommission. In Deutschland wird der Preis alljährlich vom Wirtschaftsmagazin Capital verliehen. Datengrundlage sind eine vom Zufallsprinzip gestützte Mitarbeiterbefragung sowie ein Kultur-Audit, die durch das unabhängige Marktforschungsinstitut psychonomics AG durchgeführt wurden. Die Mitarbeiterbefragung umfasst die Bereiche Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamorientierung.

Insgesamt haben sich mehr als 100 Unternehmen an dieser Studie beteiligt.

Jürgen Gallmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, dankte bei der Entgegennahme der Siegerurkunde insbesondere den rund 1800 Mitarbeitern der Microsoft Deutschland GmbH für das erneute Vertrauen, dass sie ihrem Unternehmen und dessen Management entgegengebracht haben. Der erneute Sieg sei umso höher zu bewerten, als Microsoft sich im abgelaufenen Jahr einem umfassenden Reorganisationsprozess unterzogen habe.

Sieger in der Kategorie bis 500 Mitarbeiter wurde das IT-Beratungsunternehmen Skytec aus Oberhaching, Sieger im Bereich Großunternehmen Boehringer Ingelheim.

Fotomaterial von der Preisverleihung unter: http://www.frankossenbrink.com/... und http://www.frankossenbrink.com/...

Kontakt

Microsoft Deutschland GmbH
Walter-Gropius-Straße 5
D-85716 München
Social Media