Weiterer US-Hoster lizenziert CM4all WebsiteCreator

InfoQuest Technologies Inc. ist neuer OEM-Kunde der Kölner CM-AG. Der amerikanische Webhoster wird zukünftig den Homepage-Baukasten CM4all WebsiteCreator als zentrales Produkt in sein Produktportfolio integrieren.
(PresseBox) (Köln, ) Die CM-AG gibt bekannt, dass InfoQuest Technologies Inc. mit Sitz in Harrisburg,Pennsylvania USA, als neuer OEM-Kunde den CM4all WebsiteCreator lizenziert hat. Die CM-AG wird die Software für InfoQuest individualisieren und implementieren, so dass InfoQuest-Kunden künftig eine professionelle Web-Präsenz erstellen und pflegen können.

Nachdem sich der CM4all WebsiteCreator als Standard für anspruchvolles webbasiertes Content Management bei marktführenden Internet Service Providern wie 1&1, T-Online und Bluewin (Swisscom) in Europa etabliert hat, ist die zunehmende Verbreitung der Software in den USA ein weiterer wichtiger Meilenstein. Seit Herbst 2003 ist der CM4all WebsiteCreator in den USA verfügbar, mehrere Implementierungen für weitere US-Kunden werden aktuell von der CM-AG umgesetzt. Insgesamt nutzen in Europa bereits über eine halbe Million Anwender den CM4all WebsiteCreator zur Verwaltung ihrer Website.

Kontakt

Content Management AG
Im Mediapark 6
D-50670 Köln
Dipl.-Inform. Silke Kanes
Marketing
Presse & Kommunikation
Social Media