DNS bietet umfassenden Virenschutz

Neues Security Komplett-Paket: TREND MICRO InterScan und Sun Hardware
(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Die Digital Network Services (DNS) GmbH und TREND MICRO haben eine Kooperationsvereinbarung über den Vertrieb der InterScan VirusWall geschlossen. DNS wird die Virenschutzlösung von TREND MICRO künftig in Verbindung mit Linux-basierten 'Non-SPARC'-Servern von Sun als Komplett-Angebot vertreiben. Diese Appliance ist kompatibel zu den führenden Firewall Herstellern und bietet Schutz vor Internet-Viren, bevor diese ins Unternehmensnetzwerk gelangen.

Das als 'out of the box'-Lösung konzipierte Komplettpaket ist für den Einsatz unter Red Hat- und SuSe-Linux konfiguriert. Bereits ab 25 Benutzern ist ein Einsatz des Virenschutz-Paketes sinnvoll und bietet automatische Virus Pattern File Updates. Für den Vertrieb dieses Sicherheits-Tools benötigen DNS-Partner keine Zertifizierung.

"Mit TREND MICRO haben wir uns die Kompetenz und Erfahrung des Marktführers im Virenschutz-Bereich gesichert. Gerade die aktuelle Situation in diesen Tagen zeigt, wie wichtig ein effektiver Schutz vor Viren ist", erläutert Manfred Moullion, Vorstand der DNSint.com AG, und fährt fort: "Dieses Thema betrifft Unternehmen jeglicher Größe. Mit dieser neuen Lösung bieten wir vor allem Mittelständlern ein sehr hohes Maß an Sicherheit."

"Wir freuen uns, mit der DNS GmbH einen Kooperationspartner gefunden zu haben, der sich durch langjährige Marktkompetenz und große Kundennähe auszeichnet" , so Helmut Haslbeck, Managing Director der TREND MICRO Deutschland GmbH. "Mit dem neuen Komplettangebot adressieren DNS und TREND MICRO die Sicherheitsbedürfnisse von Unternehmen, die kritische Prozesse und Daten wirkungsvoll vor 'Malicious Codes' schützen wollen. Durch den geringen Implementierungsaufwand und das effiziente Management eignet sich die Lösung ideal für Kunden, die nur über eine personell begrenzte IT-Abteilung verfügen."

Preise und Verfügbarkeit:

Das Angebot steht ab sofort zu Preisen ab 3.600 Euro EVK zur Verfügung.

Ansprechpartner und weitere Detailinfos:
Dirk Jan Bösinger
Business Development Manager
Tel.: +49 (0)8141/3536-641
E-Mail: dirk-jan.boesinger@dns-gmbh.de


TREND MICRO: TREND MICRO ist ein führender Anbieter unternehmensweiter AntiViren- und Content Security-Software und -Services. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tokio, die europäische Zentrale befindet sich in Marlow, England. Sitz der deutschen Niederlassung TREND MICRO Deutschland GmbH ist Unterschleißheim bei München. TREND MICRO vertreibt seine Produkte über autorisierte Systemhäuser und Distributoren. Weitere Informationen zu TREND MICRO sind im Internet unter www.trendmicro-europe.com zu finden.

Kontakt

Arrow ECS AG
Elsenheimerstraße 1
D-82256 München
Sabine Zerle
Marketing
Marketing-Manager
Social Media