Netgear-Sicherheit ab sofort zertifiziert

Pro-Safe Router FVL328 erhält ICSA SMB-Firewall-Zertifizierung
(PresseBox) (München, ) Netgear, Spezialist für Netzwerklösungen, gab heute bekannt, dass mit dem Firewall-VPN-Router FVL328 ein weiteres Mitglied der Netgear Pro-Safe-Serie die ICSA Sicherheits-Zertifizierung für SMB-Unternehmen erhalten hat. Voraussetzung für das erfolgreiche Abschneiden in den Tests der ICSA-Labs war das Bestehen sämtlicher Anforderungen, die für die Vergabe des Zertifikats 4.0 für KMU-Unternehmen voraus gesetzt werden. Dazu gehörten gleichermaßen Standard-Tests, wie auch spezielle Anforderungen an die Sicherheitsfunktionen.

Die geforderten Kriterien umfassten dabei das erfolgreiche Abschneiden in einer Reihen von Tests. Unter anderem wurden Event-Logging Fähigkeiten, Grundeinstellungen und erweiterte Sicherheitsfunktionen, Administrationsmöglichkeiten, Verhalten im Langzeit-Lauftest sowie Dokumentation genau unter die Lupe genommen. Allesamt Disziplinen, die der Netgear FVL328 bravourös meisterte.

„Die Zertifizierung der ICSA zeigt eindrucksvoll, dass die Netgear Pro-Safe-Router ein ausgesprochen hohes Maß an Sicherheit bieten“, sagte Marco Peters, Managing Director Central & Eastern Europe. „Netgear erfüllt und übertrifft demzufolge die anspruchsvollen Sicherheitsbedürfnisse der Kunden in aufstrebenden Unternehmen und bietet diesen viel Sicherheit für wenig Geld.“

Der FVL328 kann neben der nunmehr zertifizierten Firewall-Funktionalität bis zu 100 Internet Protocol Security (IPSec)-basierte VPN-Tunnel aktivieren, die für durchgängige Sicherheit für eine Kombination von authentifizierten Remote-Sites oder mobilen Benutzern sorgen. Der Router verfügt darüber hinaus über eine Web-basierte Remote-Management-Funktion für problemlosen Multi-Site-Einsatz. Der Router kann bis zu 253 Benutzer unterstützen und wird für zusätzlichen Schutz mit einer kostenlosen Virenschutz- und Privacy-Software für PCs geliefert.

Im Lieferumfang des Routers sind ein Benutzerhandbuch, Steckernetzteil, Kategorie-5-Kabel, eine Ressourcen-CD und eine Fünfjahresgarantie (zwei Jahre auf das Netzteil) enthalten.


Leistungsmerkmale und Vorteile des FVL328 von Netgear

· Sicherheitsmerkmale – ICSA-zertifizierte Firewall mit Stateful Packet Inspection (SPI) zum Schutz vor Denial of Service (DoS)-Attacken, NAT-Routing, IPSec-Unterstützung, Intrusion Detection System (IDS) und Web URL content filtering

· VPN Funktionalität – 100 VPN-Tunnel mit 168-bit (3EDS)-IPsec Verschlüsselung

· Management Funktionen - Einfache Einrichtung dank GUI-Interface, kinderleichte Verwaltung mittels Smart Wizard und Installation Assistant, Remote Management

· Vielseitigkeit - Konfigurierbare Merkmale für Webzugang und Content-Filterung, Aufzeichnung, Protokollierung und Echtzeit-Meldung per E-Mail sowie Upgrade-Möglichkeit durch den Anwender

· Zuverlässigkeit - Einfaches Setup per Browser, Onboard-Filter zur Unterdrückung gleichbleibender Inhalte für den schnelleren Zugriff auf Webseiten, leistungsfähige Chipsätze, geprüfte und bewährte Technologie und robuste Metallausführung sorgen für einen zuverlässigen, störungs- und unterbrechungsfreien Betrieb

· Garantie - Fünfjahresgarantie für die Hardware, zwei Jahre Garantie auf das Netzteil

Kontakt

NETGEAR Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1
D-81829 München
Karsten Kunert
Marketing
PR Manager CEE/Marketing Manager CE
Social Media