abaXX-Software für SAP NetWeaver(tm) zertifiziert

(PresseBox) (Stuttgart, ) Der Softwarehersteller abaXX Technology AG (Stuttgart) hat für seinen abaXX Banking Campaign Server Version 3.6 eine offizielle Zertifizierung für das Deployment auf der J2EE-Engine des SAP Web Application Server 6.20 von der SAP AG (Walldorf) erhalten. abaXX wertet die Auszeichnung "SAP(r) Certified Integration" als wichtigen Schritt für den Einsatz der eigenen Geschäftsprozessportale auf der SAP NetWeaver Plattform. Mit der abaXX-Software lassen sich Webportale erstellen, die unterschiedliche SAP-Lösungen und Fremdanwendungen unter einer einheitlichen Webbenutzeroberfläche integrieren.

Eine der ersten zertifizierten J2EE-Anwendungen für SAP Netweaver
Beim Banking Campaign Server von abaXX handelt es sich um die erste Fachanwendung für die Finanzwirtschaft, die als Java-Lösung die Zertifizierung für das Deployment auf der J2EE-Engine der SAP NetWeaver Plattform bestanden hat. Die Software für das Online-Marketing von Banken hilft Finanzdienstleistern, Kundenbeziehungen zu festigen und neue Kunden zu gewinnen.

Der Banking Campaign Server unterstützt die Erhebung von Kundendaten durch Online-Befragungen, um daraus Kundengruppen etwa nach Alter, Familienstand, Wohneigentum, Vermögen und Risikoprofil zu bilden. Auf den erhobenen Daten basierend lassen sich über alle Vertriebskanäle hinweg für die jeweilige Kundensituation maßgeschneiderte Angebote automatisch erstellen. So können beispielsweise auf den vom Kunden am meisten genutzten Internetseiten (Startseite nach dem Log-in, Kontostand, Überweisung etc.) kundenindividuell genau solche Finanzprodukte präsentiert werden, die zum jeweiligen Kundenprofil passen. Die Einteilung der Kunden in Zielgruppen und die Differenzierung der Produkte auf diese Zielgruppen ermöglicht zielgerichtete Kampagnen im Internet und im Call Center. Dies senkt die Marketingkosten durch Vermeidung von Streuverlusten, erhöht die Abschlussquoten beim Cross-Selling erheblich und stärkt die Kundenbindung, weil der Kunde merkt, dass seine Bank ihm die für ihn passenden Produkte anbietet.

Das Online-Marketingsystem von abaXX hilft den Banken, eine der derzeit größten Herausforderungen zu bewältigen: den Rückgang der traditionellen Kundenbeziehung durch den Berater in der Filiale. Die abaXX-Software ermöglicht den Banken das vertriebskanal-übergreifende Kundenbeziehungsmanagement, um dieser Entwicklung entgegen zu treten.

Geschäftsprozessportale für alle Branchen
Über die Bankenwelt hinaus können mit der Softwarefamilie abaXX Components Suite in allen Branchen Webportale zur Abwicklung von Geschäftsprozessen rund 80 Prozent schneller und kostengünstiger erstellt werden als mit herkömmlicher Programmierung. Die components Suite erfüllt nach Angaben von abaXX als weltweit erste Portal-Entwicklungsumgebung das 15:51-Prinzip: Nach 15 Minuten sind erste Java-Portlets erstellt, nach 51 Minuten ist ein erster lauffähiger Prototyp-Entwurf fertig. Wie abaXX betont, skaliert das fertige System auf Tausende gleichzeitiger Benutzer.

Kontakt

Cordys Deutschland AG
Josephspitalstr. 15
D-80331 München
Social Media