Dantz-Highlights auf der CeBIT 2004

(PresseBox) (Walnut Creek, Kalifornien, ) Dantzâ Development Corporation ein führender Hersteller von Backup- und Restore-Software für kleine und mittelständische Unternehmen, präsentiert auf der CeBIT neue und bewährte Lösungen an dem SAN/NAS Exchange Pavillon in Halle 1, Stand 7g2 vom 18. – 24. März.

Dantz wird Retrospect 6.0, die neue Version der "Nummer 1"-Backup- und Restore-Software für Macintosh, vorstellen. User profitieren von verbesserten Features, so ist Retrospect beispielsweise in der Lage, Backups ohne Limitierung der Größe des Volumes durchzuführen. Ebenfalls unlimitiert ist der Datenumfang, der auf einem Backup-Set gespeichert werden kann. Zudem unterstützt Retrospect die meisten SCSI und Fibre Channel Tape Libraries und bietet verbesserten user interface an, um Laufwerke, Tapes und Reinigungsbänder zu bedienen. Die komplette Produktlinie von Retrospect 6.0 für Macintosh umfasst die Editionen Retrospect Server, Retrospect Workgroup und Retrospect Desktop. Zu der Windows-Produktreihe zählen die Editionen Retrospect Multi Server, Retrospect Single Server, Retrospect Small Business Server sowie Retrospect Professional.

Der SAN/NAS Exchange Pavillon stellt den Networked Storage-Sektor der CeBIT dar. Hier sind Storage-Unternehmen aus vielen Ländern vertreten. Messe-Besucher haben die Gelegenheit, die neusten Storage-Trends, Produkte und Dienstleistungen von mehr als 20 dezidierten Anbietern in den Bereichen Storage Area Networked und Networked Attached Storage dar.

Gerne vermitteln wir Ihnen ein Gespräch mit Dantz. Bitte geben Sie uns einfach per E-Mail: christine.greiner@globalcom-services.com, Telefon: 089 / 360 363-43 oder Fax: -55 Bescheid, damit wir Ihren Wunschtermin berücksichtigen und den geeigneten Gesprächspartner für Sie freihalten können.

Kontakt

Dantz Development Corporation
77, rue du Faubourg St-Denis
F-75010 Paris
Social Media