Mit "Seamless Integration" Synergien für den Kunden schaffen

(PresseBox) (Regensdorf/Schweiz, ) SAP SI auf der CeBIT 2004 in Halle 4:

Mit "Seamless Integration" Synergien für den Kunden schaffen

Unter dem Motto "Business powered by IT" präsentiert sich die SAP Systems Integration AG (SAP SI) vom 18. bis 24. März auf der CeBIT 2004 in Hannover. Das IT-Beratungs- und Service-Unternehmen zeigt, wie Firmen jeder Grösse ihre vorhandenen Lösungen noch effizienter nutzen und bestehende Systemlandschaften mittels übergreifender In-tegration, offener Architekturen und neuer Technologien wertschöpfend optimieren können.

Den steigenden Kundenanforderungen nach optimaler Unterstützung von bran-chenspezifischen Geschäftsprozessen, schneller Implementierung und niedrigen Gesamtkosten kommt die SAP SI mit einem Full-Service-Angebot nach, das die lückenlose Abdeckung aller Phasen der IT-Wertschöpfungskette gewährleistet ("Seamless Integration"). In den Mittelpunkt ihres diesjährigen CeBIT-Auftritts stellt die SAP SI unter anderem das Thema serviceorientierte Architekturen (SOA), de-nen bei der Erschliessung von Optimierungspotenzialen im Rahmen einer ganz-heitlichen IT-Strategie eine zentrale Rolle zukommt. Ebenfalls im Fokus: Die zu-nehmende Bedeutung von Web Services. Besondere Aufmerksamkeit gilt der kon-kreten Umsetzung und Implementierung übergreifender Geschäftsprozesse auf Basis der offenen Applikations- und Integrationsplattform SAP NetWeaver.

SAP Systems Integration AG vom 18. bis 24. März auf der CeBIT 2004 in Hanno-ver, Halle 4, Stand E04.
Weitere Informationen zur CeBIT 2004 finden Sie ab 17. Februar auf unserer Web-site unter http://www.sap-si.com/ch

Weitere Informationen
Walter Landolt, Telefon +41/43/388-95 49, walter.landolt@sap.com
Angelika Pfahler, SAP SI AG, +49/62 51/708-11 65, angelika.pfahler@sap.com
Ralf M. Haassengier, PRX PRagma Xpression, Telefon +49/7 11/71 89 903, ralf.haassengier@pr-x.de

Kontakt

SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
CH-8105 Regensdorf
Social Media