Ehemaliger IBM-Vorstand verstärkt Astaro

Stanley J. Krasnow neuer Aufsichtsratsvorsitzender
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Stanley J. Krasnow ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Karlsruher Astaro AG. Krasnow gehörte zuletzt dem Vorstand der IBM Software Group an und ist bei Astaro für alle Vertriebsaktivitäten des Sicherheitsunternehmens verantwortlich. In seiner neuen Funktion wird er sich verstärkt um die Optimierung von Kundenbeziehungsmanagement und Vertriebsstruktur kümmern.

Stanley Krasnow kennt die IT-Branche seit 38 Jahren und startete 1966 als System Engineer bei der International Business Machines Corporation [NYSE: IBM], wo er bis zu seiner Pensionierung tätig war. In nur 15 Jahren stieg er zum Vice President Planning auf und war mit der Erstellung von Businessplänen für IBM-Produkte und Dienstleistungen des 22 Milliarden Dollar schweren US-Geschäfts betraut. Innerhalb der IBM-Gruppe wechselte Krasnow 1992 zur Software-Abteilung, einem elf Milliarden US-Dollar großen Geschäftszweig, wo er als CIO und in anderer Funktion die weltweiten Vertriebsaktivitäten sowie den technischen Support und Softwarevertrieb insbesondere im asiatisch-pazifischen Raum steuerte. Als "Vice President of Software Sales Operations" leitete er ein Vertriebsteam von 300 Mitarbeitern, deren Umsatz innerhalb von drei Jahren von 50 Millionen auf eine Milliarde US-Dollar wuchs.

"Mit Stanley Krasnow gewinnen wir eine erfahrene Unternehmerpersönlichkeit und öffnen ein weiteres Erfolgskapitel seit unserer Gründung vor genau vier Jahren", erklärte Jan Hichert, Mitbegründer und CEO von Astaro. "Astaro profitiert ungemein von Krasnows unternehmerischen Führungsqualitäten und das wird sich in weiter steigendem Umsatz und wachsender Rentabilität auszahlen."

Kontakt

Astaro GmbH & Co. KG, a Sophos company
Amalienbadstraße. 41/ Bau 52
D-76227 Karlsruhe
Heiko Scholz
SCHOLZ PR
Social Media