Der "Kleine" fürs Wohnzimmer - der neue Projektor V7 PD 725X von Videoseven ist so klein so leicht so gut - einen, den man gerne mitnimmt

(PresseBox) (München/Dornach, ) Jetzt kann man sich auf einen Heimkinotag mit Freunden freuen. Der V7 PD 725X ist einer der kleinsten und leichtesten Projektoren, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Mit Abmessungen von nur 198 x 148 x 57 mm und einem Gewicht von gerade einmal 0,95 kg lässt sich der V7 PD 725X bequem verstauen und transportieren. Damit wird der Begriff ultraportabel von diesem hyperportablen Projektor neu definiert. Den idealen Reisebegleiter kann man auch beruflich für anspruchsvolle Präsentationen nutzen. Natürlich gelingt damit der Überraschungsbesuch bei Freunden und aktuelle Kinohits werden zum Erlebnis. Der V7 PD 725X ist für Homeentertainment-Zwecke bestens ausgerüstet. Mit 1100 ANSI Lumen und einem Kontrastverhältnis von 2000:1 verspricht er höchste Bildqualität zu einem günstigen Preis.

Der neue Projektor von V7 Videoseven fällt vor allem durch gestochen scharfe Bilder auf. Akustisch ist der Projektor bei einem Geräuschpegel von nur 34 db kaum wahrnehmbar. Die Brennweite des Zeiss-Objektivs von 25,8 mm bis 30,0 mm erlaubt eine Bildgröße von 0,7 m bis zu 6,78 m bei einer Projektionsentfernung zwischen 1,2 m und 10 m. Damit sind optimale Bedingungen für den Einsatz im Privatbereich gegeben. Das Bildformat ist von 4:3 auf 16:9 umschaltbar und mit einem 1.16x digitalen Zoom ausgestattet. Mit einer Stellfläche, die nicht einmal ein halbes DIN A4-Blatt in Anspruch nimmt, paßt der Projektor nicht nur in jede Notebook-Außentasche, sondern es ergeben sich perfekte Ausgangsbedingungen auch in kleinsten Räumen. Selbstverständlich lässt sich der V7 PD725X auch auf jede Präsentationsumgebung optimal einrichten. Der Anwender kann individuelle Änderungen über die flexible Bildanpassung vornehmen und so Helligkeit, Kontrast, RGB-Werte und Gamma-Korrekturen, mit der die Farbtonverteilung beeinflusst wird, einstellen.

Das umfangreiche Zubehör wie die kabellose Fernbedienung in Kreditkartengröße, Softcase, Linsenabdeckung und diverse Anschlusskabel runden das Sehvergnügen optimal ab.

Technische Spezifikationen

Produktbezeichnung: V7 PD 725X
Projektionssystem: 0,7" DDR DLP Chip
Auflösung: XGA (1024 x 768)
SXGA interpoliert (1280 x 1024)
Helligkeit: 1.100 ANSI Lumen
Kontrast: 2000:1
Bildformat: 4:3 umschaltbar auf 16:9 Video Input: PAL (625/576i/p), NTSC (525, 480 i/p), HDTV (1080i/720p)
Computer Input: XGA, SXGA (resized)
Besonderheiten: HDTV
Abmessungen: 198 x 148 x 57 mm
Gewicht: 0,95 kg
Zubehör: Softcase, Kabel etc.

Preise und Verfügbarkeit
Der neue V7 PD 725X ist ab sofort zu einem empfohlenen Endverkaufspreis von EUR 1.799,-- (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich. V7 Videoseven gewährt Kunden auf jeden Projektor einen 36-monatigen Pick-Up-Service. Nähere Informationen über technische Details oder den jeweiligen Fachhändler vor Ort finden interessierte Kunden im Internet unter www.videoseven.com. Bildmaterial können Sie gerne unter t.bruendlinger@interface-pr.de anfordern.

Kontakt

V7 Videoseven Ingram Micro Components Europe GmbH
Heisenbergbogen 3
D-85609 Dornach
Social Media