SolidWorks 3D ContentCentral: Neues Online-Verzeichnis für weltweiten Zugriff auf Lieferantenbauteile und 3D-CAD-Modelle

(PresseBox) () Unterhaching, 25. November 2002 -- SolidWorks bietet mit 3D ContentCentral ein kostenloses Online-Verzeichnis für eine reibungslose Suche in webbasierten Produktkatalogen. Das Tool, das auf Basis des Internetdienstes 3D PartStream.NET entwickelt wurde, unterstützt Konstrukteure bei der schnellen Suche nach geeigneten Lieferantenbauteilen und -baugruppen. Dem Anwender steht eine Webseite zur Verfügung, über die er verschiedene Zukaufteile internationaler Hersteller abfragen kann. Das gewünschte Modell lässt sich dann, ohne vorher modelliert zu werden, direkt in das jeweilige Produktdesign laden. Dadurch wird die Kompatibilität von Bauteilen und die Präzision der Konstruktion kontrolliert.
Der Zugriff auf das Online-Verzeichnis ist entweder über das Internet unter www.3dcontentcentral.com möglich oder direkt über eine Menüoption in der SolidWorks Software. Zu den Lieferanten zählen bis dato unter anderem Bimba Manufacturing Company, Boston Gear, BTM, Enerpac, Festo, Jergens Inc., Kaydon, Nook Industries Inc., Robohand, SMC Corporation of America, Warner Electric und WDS. 3D ContentCentral wird von SolidWorks 3D PartStream.NET zur Verfügung gestellt, einer Lösung, die es Komponentenherstellern ermöglicht, interaktive 3D-Kataloge zu erstellen und Volumenmodelle zum Herunterladen auf den Webseiten ihrer Unternehmen bereitzustellen.
Ferner bietet 3D ContentCentral eine Bibliothek für den Austausch kompletter 3D-CAD-Modelle. Anwendern steht damit weltweit eine kostenfreie Plattform zur Verfügung, über die sie Konstruktionsmodelle einfach und schnell austauschen können. Unabhängig vom verwendeten CAD-System lassen sich die Modelle zudem in eigene Konstruktionen einbinden.
Hersteller, die in das 3D ContentCentral-Verzeichnis aufgenommen werden möchten, erhalten Preis- und Implementierungsinformationen von SolidWorks via E-Mail über info@3dpartstream.net. Weitere Informationen zu 3D ContentCentral sind unter www.3dcontentcentral.com verfügbar.

SolidWorks Corporation, ein Unternehmen der Dassault Systemes S.A. (Nasdaq: DASTY, Bourse de Paris), entwickelt und vertreibt 3D-CAD-Softwarelösungen. SolidWorks wurde 1993 mit dem Ziel gegründet, die leistungsfähige 3D-Konstruktion für die Produktentwicklung zu öffnen. In den sieben Jahren seit der ersten Auslieferung des Produkts hat SolidWorks weltweit über 200.000 Softwarelizenzen verkauft. Der 3D-CAD-Hersteller verfügt über Geschäftsstellen in der ganzen Welt und organisiert den Vertrieb und Support seiner Produkte über ein internationales Netzwerk von Fachhändlern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Concord, Massachusetts. www.solidworks.de

Weitere Informationen:
SolidWorks Deutschland
Isabelle Reich
Inselkammerstraße 2
82008 Unterhaching (D)
phone: +49-(0)89-612956-0
fax: +49-(0)89-612-956-16
homepage: http://www.solidworks.de
reich@solidworks.de




Kontakt

SolidWorks Deutschland GmbH
Hans-Pinsel-Straße 7a
D-85540 Haar
Social Media