PARITYAcademy geht an den Start

PARITY Software bietet Seminarreihe zu IT-Administration und Betriebssystemen an - Konsequent an den Bedürfnissen des Mittelstands ausgerichtet
(PresseBox) (Schwieberdingen, ) Die PARITY Software GmbH hat im Zusammenspiel mit renommierten Experten ihr Dienstleistungsportfolio um ein Seminarangebot zu produktübergreifenden Themen erweitert: Ab sofort bietet der Hersteller des Komplettpakets PARITYERP am Firmensitz Schwieberdingen IT-Schulungen an, die sowohl Systemhäuser als auch Endkunden adressieren und auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen ausgerichtet sind. Dabei reicht die Themenbandbreite der PARITYAcademy vom Basis-Know-how bis hin zu weiterführenden Kenntnissen in den Betriebssystemen Microsoft Windows und Linux. Die Teilnehme an den im klassischen Schulsystem durchgeführten Seminaren ist mit der Möglichkeit zur Online-Abschlussprüfung und einer entsprechenden Lizenzierung verbunden.

Aufbau von Know-how

Die Blockseminare an der PARITYAcademy werden von einem kleinen, sehr erfahrenen Trainerteam geleitet. Schon bei der Buchung sind bereits die Schulungsleiter bekannt, so dass sich die Teilnehmer im Vorfeld ein genaueres Bild machen können. "Bei Weitem nicht nur dadurch grenzen wir uns von den üblichen Schulungen ab", betont Teamleiter Jochen Ottinger vom Kooperationspartner OS Trainings Ottinger & Schneider GmbH. "Die PARITYAcademy ist auf die Vermittlung praxisorientierter Inhalte ausgerichtet und schon von der Konzeption her stark an den Bedürfnissen des Mittelstands orientiert." Ein Beispiel von vielen: Weil in den Unternehmen oft die Zeit sehr knapp bemessen ist, können auch Samstage einbezogen werden.

Verbriefte Kompetenz

Nach Abschluss der Seminare im klassischen Kurssystem können die Teilnehmer im Rahmen einer Online-Prüfung zur Bestätigung ihres Lernerfolgs offizielle Zertifikate aus den Themengebieten erwerben. Prädikate wie Microsoft Certified Professional (MCP) oder SUSE Certified Linux Professional (SCLP) kommen dann nicht nur den Unternehmen zugute, die ihren Mitarbeitern die Teilnahme ermöglicht haben; letztendlich sind sie auch ein wichtiger Mosaikstein in der persönlichen Entwicklung der Absolventen der PARITYAcademy.

Angebot der PARITYAcademy im März 2004:

12./13.03.04 [Intensivtraining Hardware- und Betriebssystemstechnologien]

15./16.03.04 [SUSE Linux Grundlagen der Systemadministration]

19./20.03.04 [Workshop: Installieren und Konfigurieren von PARITY Software auf
Windows Terminal Servern]

26./27.03.04 "Prüfungsvorbereitung Hardware- und Betriebssystemstechnologien"

29.-31.03.04 [SUSE Linux Systemadministration für Fortgeschrittene I]

Ergänzend zu PARITY Software

Das betriebswirtschaftliche Komplettpaket von PARITY Software ist in Spezialversionen für den Handel (PARITYERP-H) und die fertigende Industrie (PARITYERP-I) verfügbar. Den jeweiligen Anforderungen der Anwenderunternehmen entsprechend, gehören dazu die Warenwirtschaft (AB1000), die Finance-Lösung (FB1000), das PPS-Modul FACTORY sowie verschiedene E-Commerce-Lösungen inklusive integriertem Webshop, EDI und E-Procurement-Funktionalität zum Leistungsumfang. Durch Middleware-Einsatz garantiert PARITY Software die hundertprozentige Kompatibilität von Linux-, Unix- und Microsoft-Systemen (NT/W2000/XP), so dass jederzeit die Möglichkeit des Betriebssystem-Wechsels gewährleistet bleibt. Die über autorisierte Systemhäuser angebotenen Lösungen sind in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland in den verschiedensten Branchen mehr als 1.000-mal installiert. Zu den Dienstleistungen der 48 PARITY-Vertriebspartner gehört neben der individuellen Anpassung und Installation der Programme die qualifizierte Anwenderunterstützung in eigenen Schulungen, Seminaren und Workshops. Weitere Informationen sind unter www.parity-software.com abrufbar.

Kontakt

PARITY SOFTWARE GmbH
Stuttgarter Straße 42 / 3
D-71701 Schwieberdingen
Friedrich Benzing
Kaufm. Leitung / Marketing / Vertrieb
Geschäftsführer
Social Media