DNS veranstaltet Citrix NFuse Elite Workshops

(PresseBox) () Ohne Vorkenntnisse in der Webprogrammierung ein Access Portal realisieren.

Fürstenfeldbruck, 26. November 2002 - Die Digital Network Services (DNS) GmbH veranstaltet in Kürze eintägige Workshops zur neuen NFuse Elite-Access Portal Lösung von Citrix. Die Veranstaltung findet am 03. Dezember bei DNS in Fürstenfeldbruck statt und wird am 10. Dezember in Hamburg wiederholt. Der Workshop richtet sich an Interessenten aus den Bereichen Technik und Vertrieb. Ein Citrix Certified Instructor für NFuse Elite versorgt die Teilnehmer mit den notwendigen Informationen für einen unkomplizierten Einstieg in die neue Lösung.

NFuse Elite ist eine durch Setup-Wizards und vorkonfigurierte Elemente einfach zu realisierende Access Portal Lösung, die eine erfolgreiche Implementierung auch ohne Kenntnisse in der Webprogrammierung ermöglicht. Benutzer greifen unabhängig von Standort oder verwendetem Client auf Informationen und Applikationen zu. Auch über das Web ist ein personalisierter Zugriff möglich.

Anmeldung: Anmeldungen zur kostenlosen Teilnahme sind ab sofort unter http://www.dns-gmbh.de/... möglich.
Ansprechpartner für weitere Fragen:
Armin Zähring
Business Development Manager Citrix
Tel.: +49 (0) 8141/3536-642
E-Mail: armin.zaehring@dns-gmbh.de


DNS (Digital Network Services): Die DNSint.com AG mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München umfasst acht Landesgesellschaften in Deutschland, Finnland, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, der Tschechischen Republik und Ungarn. Alle Unternehmen verstehen sich als The Architect for your Network und verfügen über ein lösungsorientiertes Produkt- und umfassendes Dienstleistungsangebot im Bereich Global Network Computing. DNS-Kunden sind Wiederverkäufer: Systemhäuser, Value Added Resellers (VARs), Independent Software Vendors (ISVs) und Service Provider. Die DNS versetzt sie in die Lage, für ihre Endkunden wiederum maßgeschneiderte Extranet-, Intranet- und Internet-Lösungen realisieren zu können.

Die DNSint.com AG wurde im September 1999 gegründet, die erste DNS Landesgesellschaft (Deutschland) besteht seit 1988. Die DNS Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2001 einen Umsatz von 274 Mio. Euro und beschäftigt rund 250 Mitarbeiter.

DNS Deutschland, DNS Österreich: Die DNS Deutschland GmbH mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München und die DNS Österreich Ges.m.b.H. mit Sitz in Wien arbeiten mit Technologieanbietern wie Citrix, Extreme Networks, F5 Networks, Neoware Systems, Sun Microsystems, WatchGuard, Veritas Software und Wyse zusammen. Zusätzlich zum Produktangebot in den Bereichen Server, intelligente Netzwerkkomponenten, Thin Clients, Server Based Computing, Unix-Desktops, Workgroup- und Enterprise Unix Server, Netzwerk Sicherheit, Middleware und DataManagement Software, werden den DNS-Kunden Dienstleistungen exklusiv angeboten. Dazu zählen Projektberatung und -unterstützung, technische Unterstützung, Evaluationsprodukte, Teststellungen sowie schneller und einfacher Informationsfluss über Produkte, Märkte und Marktentwicklungen.

Pressekontakt für DNS:
AxiCom GmbH
Detlev Henning
Junkersstr. 1
D-82178 Puchheim
Tel.: +49-(0)89-800908-14
Fax: +49-(0)89-800908-10
E-Mail: detlev.henning@axicom.de
Website: http://www.axicom.de/

Ansprechpartner Fachpresse:
DNS GmbH
Evelyn Seeger
Industriestr. 10a
D-82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: +49-(0)8141-3536-822
Fax: +49-(0)8141-3536-869
E-Mail: evelyn.seeger@dns-gmbh.de
Website: http://www.dns-gmbh.de/

Kontakt

Arrow ECS AG
Elsenheimerstraße 1
D-82256 München
Social Media