Training, Produkte, Strategien

JBoss auf der CeBIT: Halle 11, E45
(PresseBox) (Stuttgart, ) Auf der diesjährigen CeBIT wird JBoss, Inc., Anbieter des meistverwendeten Applikationsservers auf Java-Basis, am Stand ihres Partners Softcon (Halle 11, E45) vertr! eten sein. Zudem veranstaltet JBoss am 20. und 21. März auf dem Messegelände ein so genanntes „Boot-Camp“. Die Veranstaltung bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich aus erster Hand über die Einsatzmöglichkeiten und Fähigkeiten des JBoss Applikationsservers sowie weiterer Open Source-Produkte zu informieren. Für eine Teilnahmegebühr von 500 Euro erhalten Interessenten die bestmögliche Einführung in die Programme und Dienstleistungen von JBoss sowie erstklassige Schulungen. Das Programm des Boot Camps ist unter www.jboss.com zu finden.

JBoss steht für professionellen Open Source Service und unterstützt neben dem JBoss Applikationsserver auch die Ope! n Source-Technologien Hibernate, JGroups und Tomcat. Das Unternehmen h at zudem Support-Dienstleistungen für Javassist und Nukes on JBoss eingerichtet. Diese Technologien werden auch weiterhin Plattform-unabhängig zur Verfügung stehen und zur Erweiterung von Java-Applikationen und -Technologien von Drittanbietern zur Verfügung stehen. JBoss ist an der Entwicklung all dieser Technologien maßgeblich beteiligt und die erste Adresse für ihren professionellen Einsatz. Für seine weitere Entwicklung kann JBoss auf soeben erhaltenes Venture Kapital in Höhe von zehn Millionen US-Dollar zurück greifen und wird auf der CeBIT u.a. seine Pläne für den weiteren Ausbau seines Geschäfts präsentieren.

Kontakt

JBoss Group (Europe)
Suite 211 3500 Piedmont Road, NE
USA-30305 Atlanta, GA
Web:
Social Media