Macromedia Contribute 2: Über 150.000 Nutzer in kürzester Zeit

(PresseBox) (München, ) Weltweit über 150.000 Unternehmen und Organisationen nutzen inzwischen Macromedia Contribute 2. Damit ist der einfach zu bedienende Webeditor, der im August 2003 am Markt eingeführt wurde, das Produkt mit der höchsten Wachstumsrate in der Geschichte des amerikanischen Softwarehauses. Bis zum 31. März wird es noch zum Einführungspreis von 115 Euro pro Lizenz angeboten.

Mit Macromedia Contribute 2 können selbst HTML-Laien Word-Dokumente und Grafiken in ihre Homepage einbauen, ohne sich mit Formatierung und Auflösung beschäftigen zu müssen. Dazu steuern sie über einen integrierten Webbrowser einfach die zu ändernden Seiten an und exportieren per Drag&Drop-Befehl Word-, Excel- oder Bild-Dateien in die Website. Die notwendige HTML-Formatierung übernimmt Contribute automatisch, am Design und der Funktionalität der Website ändert sich dabei nichts. Das Programm ist ähnlich einfach zu bedienen wie eine Textverarbeitung oder eine Tabellenkalkulation.

Ab dem 1. April 2004 ist das Programm zum Preis von 149 Euro pro Einzellizenz erhältlich. Der Fünfer-Pack kostet dann 399 Euro, der Zehner-Pack 749 Euro. Das Einzelexemplar für Bildungseinrichtungen ist für 79 Euro pro Lizenz erhältlich. Für Unternehmen, die öffentliche Verwaltung und Bildungseinrichtungen mit größerem Bedarf existiert außerdem ein gesondertes Volumen-Lizenzprogramm. Alle Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Kontakt

Adobe Systems GmbH
Georg-Brauchle-Ring 58
D-80992 München
Social Media