Kaspersky bläst zur Virenjagd

(PresseBox) () Wer bei dem Spiel „Virus Hunter“ Viren erfolgreich killt, erhält Ermäßigungen auf bestimmte Antiviren-Lösungen

26. November 2002 - Kaspersky Labs, eine internationale Software-Schmiede im Bereich Datensicherheit, lädt die User mit dem Spiel „Virus Hunter“ zu einer virtuellen Schlacht gegen Viren ein. Mit etwas Geschick können die selbst ernannten Virenjäger bis zu 25 Prozent Rabatt für den Kauf von Kaspersky Labs Antiviren-Lösungen für Privatanwender oder für Linux-User erspielen. Zu finden ist „Virus Hunter“ auf der Homepage von Kaspersky Labs unter folgender Adresse: www.kaspersky.com./game.html. Teilnehmen kann jeder Anwender, der sich an den schreckenverbreitenden PC-Schädlingen nach Herzenslust rächen will.

Wer jagt, gewinnt ...

Ziel bei „Virus Hunter“ ist es, in einem festgelegten Zeitraum möglichst viele Viren zur Strecke zu bringen, wobei für jeden vernichteten Schädling Punkte gewonnen werden. Das unterhaltsame Spiel verfügt über fünf Ebenen mit steigendem Schwierigkeitsgrad und bietet folgende Rabatte:

·Ebene 1: 7 Prozent
·Ebene 2: 10 Prozent
·Ebene 3: 15 Prozent
·Ebene 4: 20 Prozent
·Ebene 5: 25 Prozent

Hat ein Spieler einmal durch Erreichen der entsprechenden Punktzahl den ersten Rabatt-Code gewonnen, kann er oder sie diesen speichern (wird beim Kauf von Produkten benötigt) und mit dem Spiel fortfahren, um noch mehr Rabatt-Codes zu sammeln. Auf jeder Ebene gibt es darüber hinaus noch Boni, die entweder Sonderpunkte oder zusätzliche Zeit gewähren. Wird ein Rabatt-Code gewonnen, kann der Virenjäger diesen für den Kauf eines beliebigen Software-Produkts von Kaspersky Labs für Privatanwender oder für Linux-User im Internet-Shop verwenden.

Ausführlichere Informationen zu diesem Spiel sind auf der Homepage von Kaspersky Labs www.kaspersky.com zu finden. In Kürze wird auch eine Netzwerkvariante von "Virus Hunter" verfügbar sein.


Das Unternehmen

Kaspersky Labs Int. ist ein expandierender, eigenständiger und in privatem Besitz befindlicher Hersteller für Datensicherheits-Software mit Niederlassungen in Moskau (Russland), Cambridge (Großbritannien) und Pleasanton (USA). Ge­gründet 1997, konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung von Daten­sicherheitstechnologien und gehört hier weltweit zu den Marktführern. Kaspersky Labs bietet Anti-Virus-Software, die private Nutzer ebenso wie große Konzerne wirkungsvoll vor Virenbefall schützen, sowie Personal Firewalls und Viren-Filter-Systeme auf Unternehmensebene. Kaspersky vermarktet, vertreibt und unter­stützt seine Software und Dienstleistungen weltweit in mehr als 50 Ländern. Detailliertere Informationen finden Sie unter www.kaspersky.com.

Deutsche Pressemitteilungen sind zudem abrufbar unter www.commcreativ.de


Weitere Informationen

Kaspersky Labs
Denis Zenkin
10, Geroyev Panfilovtsev ST
RUS-125363 Moskau
Tel: +7 / 095 / 948 56 50
Fax: +7 / 095 / 948 43 31
Email: denis@kaspersky.com

COMMcreativ
Public Communications oHG
Schießstättstr. 30
80339 München
Tel.: +49 / 89 / 51 99 67-0
Fax: +49 / 89 / 51 99 67-19
info@commcreativ.de

Kontakt

Kaspersky Labs GmbH
Despag-Straße 3
D-85055 Ingolstadt
Social Media