ATEN präsentiert neueste Enterprise KVM Lösungen auf der Cebit 2004 in Hannover, Halle 15, Stand C37

(PresseBox) (Brüssel, ) ATEN International Co. Ltd., führender Produktentwickler, Hersteller und Distributor innovativer Connectivity Lösungen für die IT Industrie, hat heute seine Teilnahme an der CeBIT 2004 in Hannover, 18. bis 24. März (Halle 15, Stand C-37) bekannt gegeben. Der Hardwarespezialist wird die gesamte Produktpalette seiner Connectivity Lösungen vorstellen, die sowohl auf Enduser als auch auf den Enterprise-Markt abzielen. Eine Woche lang wird Aten zahlreiche KVM Produkte, die KVM Switches, Videosplitter, Datenkommunikations- und USB/FireWire-Lösungen umfassen, präsentieren.

Zwei neue Produkte stehen auf der diesjährigen CeBIT im Vordergrund: der CN-6000 KVM-on-the-Net(tm) und der KM-0432 Matrix KVM Switch. Messebesucher können sich am Aten Stand von der Leistungsfähigkeit bei der Serverinstallation als auch von der hohen Flexibilität, die diese Produkte Netzwerkadministratoren einräumen, überzeugen.

"20 Jahre Erfahrung im KVM Switch Bereich haben uns rund 60% des Marktanteils im mittleren KVM Switch Segment gesichert. Neben der kontinuierlichen Entwicklung von innovativen Connectivity Produkten für unsere Kunden, können wir auch einige MIS Spitzenprodukte anbieten. Insbesondere der CN-6000 und der KM-0432 dieser Produktreihe bestätigen unsere führende Rolle in der Connectivity Industrie", erklärt Michael Yang, Associate Vice President von ATEN International.

Der Bedarf an zuverlässigem Remote Access zu Servern und KVM Produkten nimmt ständig zu. Aten deckt diesen mit seinem neuen Enterprise-Produkt CN-6000, das Remote Usern eine große Zeitersparnis, verringerte Reisekosten und permanenten Zugriff garantiert. Die browser-basierte Clientsoftware des CN-6000 arbeitet mit allen Betriebssystemen und ermöglicht dem Benutzer von jedem Ort den Zugriff via Internet. Minimaler Platzverbrauch und variable Montage des Gerätes (auf beiden Seiten oder im hinteren Teil des Racks) sowie eine große Kompaktheit zeichnen das CN-6000 wie kein anderes Modell in dieser Klasse aus, da es platzsparend montiert werden kann und zugleich die Leistung eines jeden Serverraums erhöht.

Innerhalb des Serverraums stellt das KM-0432 die komfortabelste Lösung für die Steuerung einer Vielzahl an Servern dar. Vier User können direkt 32 Computer kontrollieren und dabei gleichzeitig 512 Computer auf effiziente Weise über das gleiche Steuersegment überwachen. Insgesamt ermöglicht der KM-0432 die Steuerung von bis zu 4069 Computern und unterstützt multiple Plattformen (PC, Mac, Sun und Linux) unter der Verwendung von CAT5 mit PS/2 Kabeln und CAT5 mit USB Adapter Kabeln. Ende letzten Jahres präsentierte ATEN seine CS-1732 und CS-1734 KVMP Switches, die zur führenden Position des Unternehmens auf dem Europäischen Markt beigetragen und auf dem SOHO Markt ein außerordentlich positives Feedback erzeugt haben. ATEN wird auf der diesjährigen CeBIT seine erweiterten USB KVMP Switch Modelle für den Enterprise-Markt, das CS-1754 und das CS-1758 (4- und 8-Port Lösungen) vorstellen und live demonstrieren.



Über KVM Switches

KVM (Tastatur, Monitor und Maus) Switches sind Kontrollgeräte, die den Zugriff auf mehrere Server und Datenzentren ermöglichen und werden dabei von einer einzigen Konsole oder Hierarchie von Administrationskonsolen verwaltet. Dieses Hardwaretool verbessert die Effizienz von Netzwerkadministration entschieden während es den Platzverbrauch von Datenzentren erheblich reduziert und die Anschaffung von teuerem und überflüssigem Geräten überflüssig macht.

Kontakt

ATEN INFOTECH N. V.
Mijnwerkerslaan 34,
B-3550 Heusden-Zolder
Social Media