E/D/E Zentrallager noch komfortabler nutzen

SQL-Business bietet automatisierte Anbindung
(PresseBox) (Stockach, ) Für die rund 1.500 mittelständischen Handelsunternehmen, die das Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler (E/D/E) nutzen, bietet der Softwarehersteller Nissen & Velten jetzt eine noch komfortablere Anbindung an Europas größten Einkaufs- und Marketingverbund. Denn die ERP-Software SQL-Business ist auf Produktionsverbindungshändler und Handelsunternehmen aus den Branchen Werkzeuge und Baubeschläge spezialisiert.
Normalerweise besteht der Kommunikationsvorgang mit E/D/E aus vielen Einzelschritten, in denen die Handelsunternehmen die Warenverfügbarkeit prüfen und gegebenenfalls den Bestellvorgang auslösen. SQL-Business hat nun all diese Schritte automatisiert. Das E/D/E-Lager ist dabei definiert wie ein anderes Lager im eigenen Unternehmen. Der Verkäufer braucht bei der Auftragserfassung lediglich das Lager umzustellen, alles andere erledigt SQL-Business für ihn. Über EDI erfolgt eine automatische Anfrage- und Bestellauslösung und auch die Antwort kommt über EDI zurück. Dadurch wird der gesamte, sonst mehrstufige Vorgang, auf einen einzigen elektronischen Ablauf reduziert.

Nissen & Velten präsentiert SQL-Business auf der Practical World in Halle 14.2 am Stand F001 bei nexMART. Dort informiert der Softwarehersteller auch über andere Spezialitäten des Eisenwarenprogramms, wie z.B. automatisches Bestellwesen, automatisierte Produktdatenpflege, integrierte Katalogsoftware, flexible Rabatt- und Konditionenverwaltung, chaotische Lagerverwaltung, Chargen- und Seriennummern oder Streckengeschäft und Sonderbestellungen. Termine auf der Messe können bereits vorab unter Telefon 07771/879-0 oder über E-Mail an info@sql-business.com vereinbart werden.

Kontakt

Nissen & Velten Software GmbH
Goethestraße 33
D-78333 Stockach
Social Media