Consulting vom Fachmann Werner Kazenwadel als Berater für Kobil

CeBIT 2004, Halle 17, Stand F36
(PresseBox) (Worms, ) Werner Kazenwadel steht Kobil Systems aus Worms, Anbieter von IT-Security-Lösungen und Smart Card Terminals, seit Anfang Februar als externer Berater zur Verfügung. Kazenwadel (63) war beim Deutschen Sparkassen-Verlag (DSV) viele Jahre als Abteilungsleiter im Produktmanagement der Zahlungsverkehrstechnik tätig, bevor er in den Altersruhestand ging. Nun wird er Kobil tatkräftig mit seinem Know-how bei der Entwicklung und Vermarktung von Produkten und Lösungen speziell für die Belange der Kreditwirtschaft unterstützen.

Seine Position beim DSV als Abteilungsleiter für das Produktmanagement Zahlungsverkehrstechnik hatte Kazenwadel seit 1990 inne. Zuvor war er als Leiter der Verwaltung und des Einkaufs bei der Stuttgarter Volksbank beschäftigt. Der Altersruhestand ist für den Bankprofi kein Grund untätig zu sein. „Ich habe Kobil als innovatives Unternehmen kennengelernt, das zukunftsweisende Produkte für das Internet entwickelt hat und noch weiter entwickeln wird. Dabei möchte ich Kobil gerne unterstützen“, sagt Werner Kazenwadel.

„Wir freuen uns, dass wir Werner Kazenwadel als Berater im Bereich Banken und Versicherungen gewinnen konnten und er uns mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem Wissen zur Seite stehen wird“, erklärt Ismet Koyun, Geschäftsführer von Kobil.

Kontakt

Kobil Systems GmbH
Pfortenring 11
D-67547 Worms
Social Media