Stonesoft auf der CeBIT 2004: Sicherheitslösungen für IBM eServer Familie

Stonesoft präsentiert StoneGate auf dem Partnerstand von IBM
(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Stonesoft, einer der führenden internationalen Hersteller im Bereich Internet- und Netzwerksicherheit aus Finnland, präsentiert vom 18. bis 24 März auf der CeBIT 2004 seine StoneGate Security Platform als Partner von IBM in Halle 4, Stand A12. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen hier die hochverfügbaren Stonesoft Firewall- und VPN-Lösungen für die IBM eServer Familie. Stonesoft unterstützt bereits die IBM zSeries und xSeries sowie in Kürze auch die Server der iSeries. Damit haben Kunden von IBM die Möglichkeit, alle ihre Systeme durch Firewall/VPN-Lösungen eines zentralen Anbieters zu schützen.

Als moderne Firewall- und VPN-Lösung mit integrierter Hochverfügbarkeit ermöglicht StoneGate die Konsolidierung von Windows- und Linux-Servern. Durch den Betrieb von virtuellen Netzwerken und mehreren Servern innerhalb eines einzigen physikalischen Systems kann der Zeit- und Kostenaufwand für das Management der Netzwerkumgebung erheblich gesenkt werden.

Darüber hinaus ist Server-Konsolidierung der Schlüssel zu einem verbesserten Return on Investment (ROI) sowie gesteigerter Produktivität. StoneGate für konsolidierte IBM-Server bietet durch die klare Abgrenzung von VPN-Verkehr und Applikation exakt definierbare Sicherheit zwischen den virtuellen Netzen.

Die Common-Criteria-zertifizierten StoneGate Firewall- und VPN-Lösungen mit integrierter Hochverfügbarkeit sorgen für kompromisslose Sicherheit und höchste Performanz. Als einzige Komplettlösung ermöglicht StoneGate zudem das automatische Load-Balancing von Internet- und VPN-Datenverkehr über die jeweils schnellste ISP-Verbindung (MultiLink).

Kontakt

Stonesoft Germany GmbH
Nymphenburger Str. 154
D-80634 München
Social Media