LEWIS gewinnt PR-Etat von Interwoven

Die Münchner wollen das Profil des Content Management Pioniers in der Wirtschaftspresse schärfen
(PresseBox) (München, ) Mit Interwoven begleitet LEWIS ab sofort ein weiteres hochkarätiges Unternehmen in die Medien. Ziel der PR-Kampagne ist es, das Profil des Marktführers für Enterprise Content Management zu schärfen und die Präsenz in der Tages- und Wirtschaftspresse zu erhöhen. Neun der Top-Ten Unternehmen auf der weltweiten Fortune 500-Liste sind Kunden von Interwoven.

Hauptmärkte für den neuen europäischen LEWIS-Kunden sind Deutschland und Großbritannien. In Frankreich, Benelux, Skandinavien, Italien und Spanien ist die Agentur für vereinzelte Ad-hoc-Projekte zuständig. LEWIS setzte sich in einer Wettbewerbspräsentation gegen die bisherige PR-Agentur von Interwoven durch.
Rafael Rahn, Country Manager LEWIS Deutschland, und Kath Pooley, VP Operations bei LEWIS UK, sind für die Strategie-Entwicklung und Umsetzung der Kampagne verantwortlich und berichten direkt an Sharon Forder, Marketing Director Europe bei Interwoven.

„Nach unserem Merger mit iManage waren wir auf der Suche nach einer Agentur, die sehr schnell unserem Tempo folgen kann, strategisch und operativ gleichermaßen stark ist und uns europaweit mit konsistentem Messaging in die Wirtschaftspresse bringt", sagt Sharon Forder. „LEWIS besitzt die erforderliche Infrastruktur und ein erfahrenes Team, dass uns sehr schnell quantitativ und qualitativ hochwertige Ergebnisse liefern wird."

„Interwoven ist ein absolutes Juwel im Markt für Content Management und hat es in den letzten Jahren geschafft, gegen den Trend zu wachsen. Zudem verfügt das Unternehmen über eine ausgereifte Technologie sowie eine breite Kundenbasis," sagt Rafael Rahn, Deutschland-Chef bei LEWIS. „Dies alles sind geradezu ideale Voraussetzungen, um die PR-Aktivitäten auszuweiten. Ich freue mich sehr, unsere journalistische Expertise sowie unseren Erfolgshunger für Interwoven einzusetzen und bin davon überzeugt, dass wir die Präsenz des Unternehmens speziell in der Wirtschaftspresse deutlich erhöhen werden."

Kontakt

LEWIS Communications GmbH
Karlstraße 64
D-80335 München
Social Media