GFOS integriert Zeitwirtschaftssystem in Mitarbeiterportal von P&I

Mitarbeiter erfassen Arbeitszeiten im Browser - Automatische Integration bewerteter Zeitdaten in die Lohn- und Gehaltssoftware
(PresseBox) (Essen / Wiesbaden, ) Die GFOS mbH integriert ihr Zeitwirtschaftssystem X/TIME-ZM in das webbasierte Mitarbeiterportal LOGA ERM von P&I. Damit entsteht eine Anwendung aus einem Guss, die Zeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Personalmanagement und Personalabrechnung in einer einheitlichen Web-Oberfläche zusammenführt. Unternehmen können ihren Mitarbeitern Funktionen aus beiden Anwendungen als Employee Self Service zur Verfügung stellen, beispielsweise die Arbeitszeit-Erfassung, das Urlaubsantrags-Verfahren oder die Reisekostenabrechnung. Außerdem lassen sich Zeit-, Personal- und Lohndaten integriert auswerten. Dafür steht im Mitarbeiterportal ein eigenes Reporting-Tool zur Verfügung.

Insbesondere die Integration von Zeitwirtschaft und Lohnabrechnung erspart dabei den Anwendern viel Zeit und Geld: X/TIME-ZM hinterlegt automatisch die im Mitarbeiterportal erfassten Arbeitszeiten mit den entsprechenden Tarifen und übergibt sie über eine offene Programmierschnittstelle an die Lohn- und Gehaltssoftware LOGA. Für die Lohnabrechnung sind somit keine zusätzlichen Dateneingaben oder Berechnungen erforderlich. Werden die Arbeitszeiten projektbezogen erfasst, lässt sich eine Projektkostenrechnung durchführen. Im Rahmen der Personaleinsatzplanung haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, ihre Wünsche in Bezug auf Einsätze, zeitliche Anforderungen, Orte und Sondertage zu hinterlegen. Darüber hinaus können die Mitarbeiter ihre persönlichen Dienstpläne abrufen.

Entsprechend ihrer Rolle und Funktion im Unternehmen erhalten die Anwender Zugriff auf Teile der beiden Anwendungen. Für die Erfassung der Arbeitszeiten im Mitarbeiterportal stellt X/TIME-ZM Workflows bereit, damit geleistete Stunden oder Schichten automatisch den richtigen Projekten oder Arbeitszeitkonten zugeordnet und entsprechend in LOGA verbucht werden.

X/TIME-ZM und LOGA ERM sind modular aufgebaute Standardlösungen. Unternehmen können somit je nach Bedarf entweder eine Komplettlösung für das Zeit- und Personalmanagement implementieren oder nur einzelne Bausteine einsetzen.

(ca. 2.000 Anschläge)

GFOS mbH
Die GFOS mbH, entwickelt, vertreibt, konzipiert und implementiert Lösungen für Personalzeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. Mit dem Ansatz StURM(r) und der modernen Softwarefamilie X/TIME(r) werden alle Unternehmens-Ressourcen entlang der Wertschöpfungskette in einem System zusammengeführt sowie horizontal und vertikal integriert. Seit 1988 am Markt, gehört GFOS heute zu den beständigsten und erfolgreichsten Anbietern für Softwarelösungen in diesem Segment. X/TIME(r) wurde bis heute über 2.500 Mal installiert, davon 350 Mal im Ausland. Weitere Informationen: www.gfos.de.

Pressekontakte:

P&I Personal & Informatik AG
Andrea Ruppel / Gabi Straßer
Kreuzberger Ring 56
65205 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 / 7147-316/-273
Fax: +49 (0) 611 / 7147-269
E-Mail: presse@pi-ag.com

GFOS mbH
Julia Deuker
Cathostr. 5
D-45356 Essen
Tel. +49 (0)201 / 61 300-71
Fax +49 (0)201 / 61 93 17
E-Mail: presse@gfos.de
Internet: www.gfos.de

PRX PRagma Xpression
Patrik Edlund
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Tel.: +49 - (0) 711 - 7189903
Fax: +49 - (0) 711 - 7189905
E-Mail: patrik.edlund@pr-x.de
www.pr-x.de

Kontakt

P&I Personal & Informatik AG
Kreuzberger Ring 56
D-65205 Wiesbaden
Social Media