Der letzte Samurai - der neue Midi Tower von JET COMPUTER PRODUCTS

Mit dem Midi Tower "Samurai" hat JET COMPUTER PRODUCTS wieder einmal ein ausgefallenes Modding Gehäuse im Sortiment, das nicht nur Freunde der japanischen Kriegskunst begeistern wird.
(PresseBox) (Sehnde, ) JET COMPUTER PRODUCTS, europäisch orientierter Distributor für hochwertige Computerkomponenten, präsentiert zur CeBIT ein neues Modding-Gehäuse im ATX Format mit dem klangvollen Namen "Samurai". Übersetzt bedeutet dieser Name "Jemand, der dient" und es spricht einiges dafür, das dieser Midi Tower mit seiner hochwertigen Verarbeitung, praktischen Features und der außergewöhnlichen Optik seinem Besitzer gute Dienste erweisen wird. Waren die echten Samurai im alten Japan für ihre beeindruckenden Rüstungen und Gesichtsmasken mit Bärten aus Eberhaar bekannt, so weiß der Midi Tower optisch ebenfalls zu beeindrucken. Zwei blau beleuchtete Augen in der Front verleihen dem futuristisch geformten Gehäuse ein unverwechselbares Gesicht. Für den Einbau der Hardware-Komponenten stehen insgesamt fünf 5¼ Zoll, zwei externe und drei interne 3½ Zoll Laufwerkschächte zur Verfügung. Zusätzlich bietet "Samurai" USB 2.0, Audio und Mikronfon-Schnittstellen in der Front. Für einen optimalen Wärmeaustausch sorgen zwei temperaturgeregelte 120 mm Lüfter, die mit blauen LEDs für zusätzliche Farbeeffekte sorgen. Der Midi Tower Samurai ist vorerst in den Farben titanium-silber, rot und gelb erhältlich. Lieferbar voraussichtlich ab 18 KW über JET COMPUTER PRODUCTS. Preise auf Anfrage.

Besuchen Sie JET COMPUTER PRODCUTS auf der CeBIT 2004 in Halle 24, Stand B18.

Ein hochauflösendes Produktbild steht unter http://www.press2.de/... zum Download bereit.

Kontakt

JET computer products GmbH
Hanno-Ring 3
D-30880 Laatzen-Gleidingen
Social Media