Handschriftenerkennung im Archiv

Die SOFTPRO - Technologieführer bei der Handschriftenerkennung - stellt ihre Produkte am CeBIT-Stand der windream GmbH vor.
(PresseBox) (Bochum, ) Als windream-Partner stellt die SOFTPRO Software Professional GmbH & Co. KG aus Böblingen, der weltweit führende Anbieter für Systeme zur Prüfung eigenhändiger Unterschriften, auf der CeBIT am Stand der windream GmbH (Halle 1, 8i1) empfehlenswerte Geräte zur Unterschriften-Erfassung vor. Dabei können sich Messebesucher auch über Kriterien zur Auswahl geeigneter Geräte informieren. Neben der Weiterentwicklung digitaler Signaturverfahren mit Public Key Verfahren und Chipkarte hat die Technik bei den biometrischen Verfahren – insbesondere bei der Unterschriftenprüfung – in jüngster Vergangenheit erstaunliche Fortschritte erzielt.

Mehr als 200 Unternehmen nutzen bereits erfolgreich Module des SOFTPRO-Systems. Mit ihm können sowohl statische wie auch dynamische (biometrische) Merkmale von Unterschriften erfasst und ausgewertet werden. Die sofortige Digitalisierung von Unterschriften während des Unterschreibens auf einem Tablet PC oder einem Schreibtablett bietet wesentlich mehr Sicherheit als eine Unterschrift auf dem Papier.

Insbesondere die Kombination mit dem Archiv- und Dokumentenmanagementsystem von windream bietet dabei zahlreiche Vorteile: In modernen Filialen der Kreditinstitute ist kein Platz mehr für große Aktenvorräte. Außerdem sollen die Mitarbeiter ihre Zeit in der Kundenberatung einsetzen und nicht für die Suche von Papierdokumenten. Der Kunde unterschreibt auf dem Tablett, und seine digitalisierte Unterschrift wird ins Dokument eingebettet. Ein Exemplar des Formulars wird für den Kunden ausgedruckt. Parallel dazu lässt sich das versiegelte Dokument direkt ins Archiv übertragen.

Zur Erfassung von Unterschriften im Rechner eignen sich verschiedenste Hardwarekonstellationen. SOFTPRO hat nach intensiven Prüfungen eine Reihe von Geräten ausgewählt, mit denen sich mehr Informationen über eine Unterschrift aufnehmen lassen als vom menschlichen Auge erfassbar. Am Stand der windream GmbH werden dabei u.a. Geräte des windream-Partners Wacom vorgestellt. Mit ihnen ist es möglich, den Datensatz des statischen Bildes der Unterschrift um biometrische Merkmale wie Schreibdruck und Schreibgeschwindigkeit zu ergänzen. SOFTPRO´s SignDoc sichert damit die Authentizität und Integrität elektronischer Dokumente in den Formaten MS Word, MS InfoPath, PDF und Lotus Notes.

Dazu werden die Merkmale des Bildes und der biometrischen Signale unmittelbar nach Unterzeichnung verschlüsselt gespeichert. Gleichzeitig wird dem Dokument ein eindeutiger Integritätswert zugewiesen. Wurde die Datei zu einem späteren Zeitpunkt unberechtigt verändert, wird der Integritätswert bei einer Integritätsprüfung als ungültig erkannt, und die Unterschriften werden aus dem Dokument entfernt.

Das Produkt SignSecure bietet die bequeme biometrische Alternative zu Passwörtern und Geheimzahlen für die Anmeldung zu PC und Netzwerk. Der Einsatz rechnet sich schnell: Laut der Gartner Group summieren sich in vielen Unternehmen die Kosten für vergessene Passwörter jährlich auf Hunderte von Euro pro Anwender. Weil der Zugriff auf eine zentrale Referenzdatenbank bei vielen Anwendungen nicht erwünscht oder möglich ist, können Referenzdaten auch auf einer Smart Card abgespeichert werden.

Über SOFTPRO:
Die SOFTPRO GmbH ist die Dachgesellschaft der in Deutschland aktiven SOFTPRO GmbH & Co. KG und ihrer Tochtergesellschaften in USA und Asien. Die Gesellschaft beschäftigt derzeit über sechzig Mitarbeiter.

SOFTPRO ist der weltweit führende Anbieter von Systemen zur Prüfung eigenhändiger Unterschriften. Das Unternehmen vermarktet Lösungen für authentische Prozesse und Dokumente. Erfasst und ausgewertet werden dafür sowohl statische als auch dynamische (biometrische) Merkmale von Unterschriften.

Mehr als 200 Kreditinstitute nutzen erfolgreich Module des SOFTPRO SignPlus® Systems, darunter viele international bekannte Unternehmen, u. a. American Express, ABN Amro, Bank of America, Barclays, Citigroup, JPMorgan Chase, Deutsche Bank, Discover Financial, HypoVereinsbank, Lloyds TSB und SEB sowie regional oder national bedeutende Finanzdienstleister.

Seit dem Jahr 2002 hat sich der Kundenkreis von SOFTPRO durch das Angebot zur Absicherung elektronischer Dokumente mit eigenhändigen Unterschriften auf andere Branchen erweitert, wie Automotive, Industrie, Versicherungen, Chemie, Pharma, Bau, Gesundheitswesen und Logistik.

Gesellschafter der SOFTPRO GmbH sind GE Capital (seit 1998), AdCapital (seit 2001) sowie leitende Mitarbeiter.

SOFTPRO Partner sind unter anderem: A2iA, BancTec, Carreker, Fujitsu Siemens Computers, IBM, Interlink, Kleindienst, Microsoft, NCR, UNISYS und Wacom sowie APP Informatik Davos.

Weitere Informationen

Zusätzliche Fakten zu Firma, Markt und Produkten finden Sie unter www.softpro.de.
Für individuelle Informationen wenden Sie sich bitte an:

SOFTPRO GmbH & Co. KG
Jörg-M. Lenz
Wilhelmstrasse 34
71034 Böblingen
Deutschland
Telefon: + 49 (0) 7031 66 06 - 0
Telefax: + 49 (0) 7031 66 06 - 66
jle@softpro.de
www.softpro.de

Kontakt

windream GmbH
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Social Media