BenHur Linux Cocktail Server auf der CeBIT und in Stern TV

(PresseBox) (Freiburg, ) Der Security-Server BenHur des Freiburger Herstellers Pyramid ist um eine einzigartige Funktion erweitert worden. In einer Special CeBIT Edition ist er jetzt in der Lage, Cocktails und Longdrinks zu mixen. Der BenHur Cocktail Appliance Server wird exklusiv in der Stern TV Live-Sendung am 17.3. das Studio-Publikum mit Mixgetränken versorgen. Ab dem 18.3. ist er dann auf dem Pyramid-Stand auf der CeBIT im Einsatz.

BenHur, der erfolgreiche Security-Server des Herstellers Pyramid Computer ist für seinen großen Funktionsumfang bekannt. Firewall, Internet Access, Email-, Web- und Fileserver, Spam-, Viren- und URL-Filter sind nur einige seiner vielen Funktionen im IT-Alltag. Rechtzeitig zur CeBIT wird er um eine Funktion erweitert, die für IT-Server weltweit einmalig ist - BenHur mixt Cocktails.

Hierzu kooperierten die IT-Spezialisten von Pyramid mit fünf Freiburger Schülern, die vor einigen Monaten das Linux-Programm MixIt entwickelt hatten und damit seither in ihrem Partykeller die Mixmaschine Portable UNIversale Cocktail Assembler (Punica, s.a. Link unten) betreiben. Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist der BenHur Cocktail Appliance Server, der die Erfahrung der Schüler mit dem Know-How der Server-Schmiede Pyramid verbindet.

Günther Jauch stellt den Server und die fünf Softwareentwickler exklusiv in seiner Live-Sendung Stern TV (17.3.04, 22.15 - 00.00 Uhr) einem breiten Publikum vor. Hierbei wird der Cocktail Server das anwesende Studio-Publikum mit Mix-Getränken versorgen.

Ab dem nächsten Tag (Donnerstag 18.3.04) ist der Cocktail Server dann auf dem Pyramid CeBIT-Stand in Halle 16, G05 im Einsatz. Dort besteht auch täglich die Möglichkeit, sich mit einigen seiner Entwickler zu unterhalten.

Funktion: Die Open Source Software MixIt läuft auf dem Betriebssystem Debian Linux. Sie wird entweder über das LCD-Display von BenHur oder per TV-Fernbedienung angesteuert. Zuerst greift sie auf die interne Rezeptdatenbank zu. Daraufhin werden die Pumpen der einzelnen Getränketanks per Parallel-Port angesteuert und die jeweils benötigte Menge der einzelnen Zutaten in das Glas gepumpt. Die leistungsstarken Lebensmittelpumpen sind in der Lage, auch sehr zähflüssige Zutaten zuverlässig zu fördern.

Technische Daten:

CPU : Intel Celeron 1.2 GHz
Festplatte: 120 GB
Speicher: 256 MB
Betriebssystem: Debian Linux
Getränke: 10 Tanks á 10 Liter
Pumpen: Durchlaufpumpen, angesteuert über Parallel-Port
Schläuche: Teflonbeschichtet für leichte Reinigung
Bedienung: über integriertes LC-Display oder TV-Fernbedienung

Frieder Hansen, Geschäftsführer Pyramid: "Auch wenn Cocktails mehr mit dem menschlichen Wohlbefinden als mit IT Security zu tun haben, scheint mir diese Funktion doch eine wichtige Lücke des bisherigen Funktionspaketes unserer BenHur Multifunction Security Appliance zu schließen. Dem BenHur Fachhändler erschließt sich ein bisher unerreichter Markt. Wenn auch sonst nichts läuft, gesoffen wird immer!"

Besuchen Pyramid Computer auf der CeBIT in Halle 16, Stand G05 vom 18.- 24. März 2004 und sehen Sie den BenHur Cocktail Appliance Server im Einsatz.

Download Produktfotos Cocktail Server (HighRes JPG): http://www.pyramid.de/...

Website des Cocktail Servers http://www.pyramid.de/...

Die Webseiten der Entwickler: Infos zu BenHur Cocktail Server, MixIt und Punica http://www.tux4u.de/ http://mixit.sourceforge.net/ http://www.pikulski.net/...

Einen Überblick über den Security-Server BenHur erhalten Sie hier: http://www.ben-hur.de

Kontakt

Pyramid Computer GmbH
Bötzinger Straße 60
D-79111 Freiburg
Goetz Herzog
Public Relations / Marketing
Social Media