Tarantella legt Geschäftszahlen vor

(PresseBox) (München, ) Tarantella Inc., (OTC: TTLA.PK), ein führender Anbieter von Secure Application Access-Software, gibt heute die Geschäftszahlen des dritten Quartals und gleichzeitig des abgelaufenen Geschäftsjahres 2003 gegenüber der Securities and Exchange Commission (SEC) bekannt.

Im Geschäftsjahr 2003, welches am 30. September endete, hat Tarantella ein Umsatzvolumen von 14 Millionen US$ und einen operativen Verlust von 9,3 Millionen US$ erwirtschaftet. Der Nettoverlust betrug 9,7 Millionen US$, was 1,10 US$ je Aktie entspricht.

Die heute veröffentlichten Angaben beinhalten auch die revidierten Ergebnisse der zurückliegenden Quartale in den Geschäftsjahren 2003 und 2002. Im Geschäftsjahr 2002 erzielte Tarantella ein revidiertes Umsatzvolumen von 14,2 Millionen US$ bei einem operativen Verlust von 14,8 Millionen US$ und einem Nettoverlust von 16,2 Millionen US$, was 2,00 US$ je Aktie entspricht. Die Neudarstellung der Ergebnisse des Geschäftsjahres 2002 bewirkten einen erhöhten Nettoverlust von 0,4 Millionen US$ bzw. 0,05 US$, je Aktie.

"Tarantella’s neues Management-Team ist hocherfreut, diesen ersten wichtigen Schritt bei der Berichterstattung gegenüber seinen Investoren im Rahmen des Securities Exchange Act getan zu haben", erklärt John M. Greeley, Tarantella’s CFO. "Wir bemühen uns sehr, schnellstmöglich wieder mit den Berichtsvorschriften konform zu gehen. Der nächste wichtige Schritt in diesem Prozeß wird die Bekanntgabe der Quartalszahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2004 sein."

Weitere Informationen sind im Internet unter www.tarantella.com/... erhältlich.

Kontakt

Tarantella Vertriebsniederlassung Deutschland
Zimmersmühlenweg 68
D-61440 Oberursel
Telefon: 0228 298 505
Rainer Giesselmann
Social Media