Platzsparende miniSD™-Kartensteckverbinder und –Adapter für mobile Geräte

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Mobiltelefone, Digitalkameras und andere portable Geräte werden immer kompakter und schmäler. Mit diesem Trend kommen auch kleinere Speicherkarten wie die miniSD™-Karten auf den Markt. Diese bieten die gleiche Funktionalität wie SD-Speicherkarten, sind aber nur halb so groß. Speziell für miniSD™-Speicherkarten hat die ALPS Electric Europa GmbH die Kartensteckverbinder der SCJB-Serie und die Adapter der SCJC-Serie entwickelt. Beide Serien werden auf der ALPS Show 2004 gezeigt, die vom 26. bis 28. Mai im Hiten-Room des New Takanawa Prince Hotel in Minato-ku in Tokyo stattfindet.

Mit Abmessungen von nur 23,4 mm x 21,7 mm x 2,2 mm gehören die Kartensteckverbinder der SCJB-Serie zu den kleinsten oberflächenmontierbaren Reverse-mount-Steckverbinder ihrer Klasse. Sie verfügen über eine 4,5 mm lange Auswurfstrecke für die Speicherkarten und einen Push-Push-Mechanismus, der festen Halt und leichtes Herausziehen der miniSD™ gewährleistet. Zwei Kontaktpunkte stellen eine sichere Verbindung mit der Karte her und sorgen für hohe Stoßfestigkeit – ein wichtiges Merkmal bei mobilen Geräten. Die SCJB-Serie ist mit einem Schaltkontakt ausgestattet, der nicht nur erkennt, ob eine Speicherkarte eingesteckt ist, sondern auch über einen Selbstreinigungsmechanismus verfügt, der den Kontaktpin beim Einstecken oder Herausnehmen der Medien poliert. Dadurch wird ein dauerhafter Schutz gegen Verschmutzung gewährleistet. Weitere Besonderheiten der SCJB-Serie sind eine Kartenverriegelung gegen unbeabsichtigtes Auswerfen und eine Arretierung, die verhindert, dass die Karte beim Herausnehmen herunterfällt. Die Kartensteckverbinder sind für bleifreie Reflow-Lötung geeignet.

Die Adapter der SCJC-Serie bieten die industrieweit höchste Torsionsfestigkeit. Diese basiert auf einer speziellen Bauweise von ALPS, die einen stabilen Metallrahmen in das Plastikgehäuse integriert. Darüber hinaus zeichnet sich die SCJC-Serie durch zuverlässige, korrosionsfeste Federkontakte zum Anschluss der Speicherkarte und eine innovative Schutzkonstruktion aus. Damit wird verhindert, dass beim Einstecken der Speicherkarte in den Adapter die Kontaktleiste verbogen oder zerstört wird. Der Adapter ist ebenfalls mit einer Arretierung ausgestattet.

Die miniSD™-Kartensteckverbinder und –Adapter sind für 3,6 VDC und maximal 0,5 A pro Pin ausgelegt und gestatten bis zu 10.000 Steckzyklen. Sie verfügen über einen Anfangskontaktwiderstand von maximal 100 m?, einen Isolationswiderstand von 1000 M? und eine Spannungsfestigkeit bis 500 VAC für eine Minute. Der Arbeitstemperaturbereich reicht von –25°C bis +70°C bzw. –25°C bis +85°C beim Adapter. Es werden bleifreie Materialien verwendet, um weltweite Umweltschutzstandards zu erfüllen.

Kontakt

ALPS ELECTRIC EUROPE GmbH
Schiessstrasse 43
D-40549 Düsseldorf
Social Media