Maßgeschneiderte SPS für weniger als 250 Euro!

(PresseBox) (Wiesbaden, ) „So viel wie nötig, so wenig wie möglich.“ Das gilt auch für die Entwicklung kundenspezifischer Steuerungen. Die Eckelmann AG, Wiesbaden hat eine nach IEC61131-3 programmierbare "All-in-one-SPS“ entwickelt und zur Serienreife geführt. Hohe Rechenleistung, skalierbare Speicher und moderne Standard-Kommunikations- und Programmierschnittstellen auf kleinsten Raum - und das für weniger als 250 Euro!

Die E/A-Ausstattung mit je 16 digitalen Ein-/Ausgängen; analogen Ein-/Ausgängen und 3 AC-Motor-Ausgängen ist bereits sehr üppig. Zudem kann die SPS jederzeit über CANopen-Module erweitert werden. Die 16 Bit CPU von Infenion macht diese Steuerung pfeilschnell und das Programmiertool CoDeSys ist bereits im Preis inbegriffen. Besonderer Wert wurde bei der Entwicklung auf die Montagezeiten der Platine gelegt. Die Platine wird einfach auf eine Montageplatte „geclipt“ und ist in sekundenschnelle über einen vorkonfektionierten Kabelbaum verdrahtet.

Dank PLUG 'N PLAY spart der Maschinenbauer ein Vielfaches gegenüber einer herkömmlichen SPS - und das schon bei Stückzahlen von 100 Steuerungen.

Kontakt

ECKELMANN AG
Berliner Str. 161
D-65205 Wiesbaden
Dr. Frieder Schwitzgebel
Unternehmenskommunikation
Social Media