SolidWorks präsentiert neue Analyse-Software: COSMOSWorks Designer bietet leistungsfähige Konstruktionsprüfung

(PresseBox) (Unterhaching, ) SolidWorks stellt mit COSMOSWorks Designer eine leicht zu bedienende Analyse-Anwendung mit komplexen Funktionen vor. Die Software wurde speziell für die wachsende Anzahl von Ingenieuren entwickelt, die gleichzeitig als Designer fungieren. Ziel ist es, das Vertrauen der Konstrukteure in ihre Entwicklungen zu stärken und sozusagen eine zweite Meinung an- zubieten, mit der sie eigene Erfahrungen und manuelle Berechnungen abgleichen können. Die Funktionalität der Analyse-Software liegt zwischen COSMOSXpress, einem in die 3D-CAD-Software SolidWorks integrierten Assistent zur Konstruktionsanalyse, und COSMOSWorks, einer Finiten Elemente Analyse-Anwendung zum virtuellen Testen von Teilen und Baugruppen. Mit COSMOSWorks Designer können Anwender ihre Ent- wicklungen bereits frühzeitig überprüfen und so ihre Arbeit effizienter gestalten.

"Untersuchungen haben ergeben, dass die Simulation realer Bedingungen und das Testen verschiedener Szenarien zu einem frühen Zeitpunkt im Konstruktionsprozess von Vorteil ist", sagt Tim Hickey, Managing Editor beim Marktforschungs- und Technologie- bewertungsunternehmen Daratech. "SolidWorks ist durch die Integration von COSMOSXpress eines der ersten preisgünstigen Modellierwerkzeuge mit Analyse-Software, von der auch Nicht-Analysten profitieren können. COSMOSWorks Designer entwickelt diese Funktionen noch einen Schritt weiter und ermöglicht dem Anwender virtuelle Tests und Analysen von weiteren Anwendungsaspekten seines Produkts."

COSMOSWorks Designer ermöglicht dem Ingenieur die Durchführung von Spannungs- und Verschiebungsanalysen an SolidWorks Modellen. Zu den Hauptfunktionen von COSMOSWorks Designer zählt die Analyse möglicher Berührungspunkte von Baugruppenkomponenten und deren Verformung unter Betriebsbedingungen. Zusätzlich kann der Anwender alle Arten von Betriebsumgebungen simulieren, wie zum Beispiel Stiftverbindungen, Schraubverbindungen, Federn, Gewichtsanforderungen, und somit das Verhalten der Konstruktion unter diesen Bedingungen untersuchen.

COSMOSWorks Designer verfügt außerdem über die Funktion "Design Scenarios", mit der verschiedene Konstruktionsoptionen verglichen werden können. Mit Werkzeugen, wie etwa HTML-Berichte, Bewegungssimulationen und eDrawings Dateien, können Analyse- ergebnisse mit anderen Teammitgliedern ausgetauscht werden.

COSMOSWorks Designer kann über autorisierte SolidWorks Fachhändler bezogen werden. Ein Verzeichnis der Fachhändler vor Ort finden Sie unter www.solidworks.com/....

Kontakt

SolidWorks Deutschland GmbH
Hans-Pinsel-Straße 7a
D-85540 Haar
Isabelle Reich
SolidWorks Deutschland GmbH
Marketing Communications Manager
Social Media