Seit zehn Jahren erste Adresse für IT-Nachrichten

(PresseBox) (Hannover, ) Seit zehn Jahren unangefochten auf Platz eins, wenn es um IT-Nachrichten geht: der Internet-Auftritt des Heise Zeitschriften Verlages unter www.heise.de. Der Newsticker mit vielen exklusiven Meldungen gilt auch bei anderen Medien als wichtigste kostenlose Nachrichtenagentur für Computerthemen.

Offizieller Starttermin war die CeBIT 1994: Mit dem Webserver
www.ix.de, der in der Redaktion der Zeitschrift iX entwickelt
wurde, war Heise damals nicht nur in der Verlagslandschaft
führend, sondern gehörte auch zu den ersten 1000 Webservern
weltweit.

Im Dezember 1995 gingen die ersten Meldungen aus der IT-Welt
online. Der eigentliche "Newsticker" startete wenige Monate
später zur CeBIT 1996. Zeitgleich schuf der Verlag mit der
neuen Adresse www.heise.de ein gemeinsames Dach, unter dem
die Titel c't [1], iX [2] und wenig später auch das Netz-Magazin
Telepolis [3] ihre Nachrichten, Kommentare und Analysen
veröffentlichten.

Heute bietet der Server eine Fülle brandaktueller Nachrichten
aus den Redaktionen c't, iX, Technology Review [4] und heise mobil [5].
Im Sommer letzten Jahres startete das Sicherheitsportal
heise Security [6], das über Viren, Würmer und Sicherheitslücken im
Internet berichtet. Herzstück von heise online [7] ist nach wie vor
der Newsticker mit täglich zwischen 30 und 40 Meldungen.

Inhalt geht vor Äußerlichkeiten: Nach diesem bewährten Prinzip
gestaltet heise online seine Internet-Seiten. Seriöser
Fachjournalismus plus attraktive Service-Angebote präsentiert
im funktionalen Layout. Mit geringen Ladezeiten und schnellem
Seitenaufbau setzt heise online von Beginn an auf
Benutzerfreundlichkeit. Frames, Javascript oder proprietäre
Browser-Features werden bewusst nicht eingesetzt.

Ein Beleg für die stetig wachsende heise-online-Community sind
vor allem die Newsticker-Foren. Mittlerweile gibt es fünf Millionen
Diskussionsbeiträge in rund 53.000 Foren. Im Januar 2004 weist die
IVW für den Heise-Internet-Auftritt 120.334.703 PageImpressions und
20.169.205 Visits aus. Damit startet heise online mit einem neuen
Rekord ins Jubiläumsjahr und baut seine Spitzenposition weiter aus.

Der Heise Zeitschriften Verlag stellt vom 18. bis 24. März
auf der CeBIT in Hannover aus: Halle 5, Stand E 38 und Halle 11, Stand D10.

Kontakt

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
D-30625 Hannover
Social Media