HP übernimmt FH Computer Services

Ausbau des Geschäftes mit Software- und Lizenzmanagement
(PresseBox) (Böblingen, ) HP hat das britische Unternehmen FH Computer Services übernommen, einen Anbieter für das Software- und Lizenzmanagement. FH Computer Services wird künftig als hundertprozentige Tochter von HP ein Teil der Customer Support Abteilung des Geschäftsbereichs HP Services.

HP hat mit FH Computer Services bereits bei der gemeinsamen Entwicklung einer Lösung für das Lizenzmanagement zusammengearbeitet. Dieser Service versetzt Unternehmen in die Lage, ihre Software-Lösungen und -Lizenzen zu überwachen und zu verwalten. Insbesondere können sie sicherstellen, dass alle relevanten Vorschriften und Gesetze eingehalten werden. Dieses Angebot wird nun Bestandteil der Lösungen für das Software- und Lizenzmanagement des HP Customer Support.

Für Unternehmen wird das Software- und Lizenzmanagement zunehmend wichtiger. Zum einen nutzen es Unternehmen als Bestandteil breit angelegter Asset Management Programme, um die Rentabilität zu erhöhen. Zum anderen erfordern die immer komplexer werdenden Vorschriften und Gesetze entsprechende Lösungen. Der Lizenzmanagement-Service, der nun Teil des HP-Angebots wird, adressiert diese Bedürfnisse. Er steht im Einklang mit der Adaptive Enterprise Strategie, durch die Unternehmen besser und schneller auf Veränderungen reagieren können.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Eleonore Körner
Hewlett-Packard GmbH
PR Manager Small Medium Business
Social Media