Mobile Business Pakete im Bündel

IDS Scheer bietet mit starken Partnern innovative Lösungen zum Mobile Asset Management (MAM)
(PresseBox) (Saarbrücken, ) Erfolgreiche Unternehmen erhöhen ihren RoI durch professionelles Mobile Asset Management (MAM). IDS Scheer bietet mit seinen Partnern SAP, Vodafone und Symbol ein praxiserprobtes Szenario, das auch mittelständischen Unternehmen effektive und effiziente Wege für das Wartungs- und Entstörungsmanagement bietet. Wichtige Komponente ist dabei die Verbindung von Prozesswissen und technischen Möglichkeiten im Mobile Service. Nach der Einführung von SAP Mobile Asset Management bei einem Standortbetreiber und branchenfokussierten Dienstleister konnte in kürzester Zeit ein RoI von 108 % nachgewiesen werden. IDS Scheer als neutrales Prozessberatungsunternehmen hat nun ein innovatives Konzept für dieses strategische Thema vorgelegt: Durch die feste Kooperation mit Partnern kann künftig Unternehmen jeder Größe zu Festpreisen eine Komplettlösung zu SAP Mobile Asset Management angeboten werden – alles aus einer Hand. Als Partner stehen zur Verfügung: SAP als Anbieter von MAM Software, Symbol als Hardware Lieferant für Industrie-Handhelds, Vodafone als Garant für Connectivity und IDS Scheer als Beratungshaus. Letzteres Unternehmen stellt durch seine Prozesskompetenz sicher, dass die komplexen Abläufe des SAP Mobile Asset Management schnell und professionell gestaltet werden. SAP Mobile Asset Management – eine Lösung aus dem Portfolio der SAP-Lösungen für Mobile Business – setzt auf die Lösung mySAP Product Lifecycle Management auf und unterstützt den Technischen Außendienst u.a. bei der Ausführung von Wartungsaufträgen und Störfallmeldungen technischer Objekte, dem Materialverbrauch sowie Zeitrückmeldungen. Symbol stellt für das Bundle 10 leistungsstarke Industrie-Handhelds vom Typ PDT 8037 zur Verfügung. Vodafone sorgt per GPRS für die papierlose und drahtlose Verbindung zum SAP Plant Maintenance, so dass der gesamte Prozess von Wartungs- und Störmeldung bis zur Fakturierung schnell und effizient ausgeführt wird. „Mit unserem Konzept zur Einführung von SAP Mobile Asset Management und dem stabilen ‚Bundle‘ fester Partner haben wir den Nutzen unserer Kunden fest im Blick“, so Helmut Kruppke, Vorstandssprecher der IDS Scheer AG. „Unsere Kunden senken ihre Kosten, sind schneller am Markt und minimieren das Projektrisiko. Dabei ist das Bundle jederzeit ausbaubar und garantiert so Investitionsschutz.“

Kontakt

Software AG
Altenkesseler Straße 17
D-66115 Saarbrücken
Irmhild Plaetrich
Public Relation
Social Media