Dienstleister für Unternehmen wichtiger als Anbieter von IT-Produkten

FIDUCIA-Studie: IT-Provider genießen als Impulsgeber für die IT die größte Zustimmung bei den Firmen
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die deutschen Firmen sehen nicht in Hard- oder Software, sondern in den IT-nahen Dienstleistungen den größten Nutzen für ihre Informationstechnik. Zu diesem Ergebnis kommt eine Markterhebung der Karlsruher FIDUCIA IT AG unter 608 IT-Managern aus Mittelstands- und Großunternehmen. Darin wurde der Frage nachgegangen, ob Unternehmensberatungen, IT-Provider, Systemhäuser, Softwarehersteller oder Hardwarehersteller aus der Praxissicht die größten Impulse für eine bedarfsgerechte Ausrichtung der Informationstechnik bieten.
In diesem Vergleich belegen die IT-Provider knapp vor den Systemhäusern den ersten Platz. Ihnen wird von den Befragten vor allem zugetraut, Leistungssteigerungen zu erreichen und die Wirtschaftlichkeit der technischen Infrastruktur zu verbessern. Aber auch beim Transfer von Know-how machen sie in den Augen der Computerverantwortlichen die beste Figur. Dagegen wird den Systemhäusern am ehesten zugetraut, IT-Strategien zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit zu entwickeln. Zudem haben sie das Image, praxisgerechte Impulse für technische Innovationen zu entwickeln.

In dieser Hinsicht besitzen die Softwarehäuser sogar noch eine größere Akzeptanz. Auch in der Frage Leistungssteigerung der IT erzielen sie gute Werte. Dennoch erreichen die Softwarehäuser im Ranking der verschiedenen Anbietertypen vor den Unternehmensberatungen und Hardwareherstellern nur die dritte Position. Die Consulting-Firmen erlangen im Einzelvergleich der Leistungsmerkmale lediglich bei der Unterstützungsqualität zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit eine vordere Platzierung, während die Hardwarehersteller durchweg bei allen Bewertungskriterien am Ende rangieren.

Befragungsergebnisse:

Wer bietet Ihrer Einschätzung nach die praxisgerechtesten Impulse für technische Innovationen?

Unternehmensberatungen: 14%
IT-Provider: 21%
Systemhäuser: 26%
Softwarehersteller: 31%
Hardwarehersteller: 8%
(n = 608 Mittelstands- und Großunternehmen;
Quelle: FIDUCIA IT AG)
Wer bietet die praxisgerechtesten Impulse zur Leistungssteigerung der IT?

Unternehmensberatungen: 9%
IT-Provider: 30%
Systemhäuser: 23%
Softwarehersteller: 25%
Hardwarehersteller: 12%

Wer bietet die praxisgerechtesten Impulse zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit in der IT?
Unternehmensberatungen: 19%
IT-Provider: 29%
Systemhäuser: 24%
Softwarehersteller: 22%
Hardwarehersteller: 6%

Wer bietet die praxisgerechtesten Impulse für IT-Strategien zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit?
Unternehmensberatungen: 26%
IT-Provider: 22%
Systemhäuser: 27%
Softwarehersteller: 18%
Hardwarehersteller: 7%

Wer bietet den praxisgerechtesten Know-how-Transfer im
IT-Bereich?
Unternehmensberatungen: 13%
IT-Provider: 29%
Systemhäuser: 26%
Softwarehersteller: 25%
Hardwarehersteller: 7%
Gesamtsergebnis (Durchschnitt der Bewertungen):

IT-Provider: 26,2%
Systemhäuser: 25,2%
Softwarehersteller: 24,2%
Unternehmensberatungen: 16,2%
Hardwarehersteller: 8,2%

Kontakt

Fiducia IT AG
Fiduciastraße 20
D-76227 Karlsruhe
Petra Goseberg
Leiterin Konzernkommunikation
Social Media