PC-Fernsteuerung von den Internet Cafés der Karibik

Neue Version 4.0 verfügbar!
(PresseBox) (Heidelberg, Barcelona, ) Die Internet Cafés nahe den Stränden der Karibik oder den Skipisten Tirols könnten sich schon bald zu "Telearbeit- und Support Center" sonnenhungriger IT-Berater aus Deutschland entwickeln.

Dank des PC-Fernsteuerung-Tools InQuiero können jetzt schon viele deutsche IT-Spezialisten von beliebigen Internet Cafés, auf Anfrage auf die PCs Ihrer Kunden zugreifen.

So auch bei BECK EDV - Alexander Beck e.K.(www.beck-edv.de) aus dem schwäbischen Haigerloch. Herr Beck konnte Dank Inquiero während seines Urlaubs in der Schweiz aus einem kleinen Internet Café ein hartnäckiges Softwareproblem bei seinem Kunden in Ungarn lösen. Somit wurde ein voreiliger Urlaubsabbruch vermieden, dem Kunde gegenüber konnte die gewohnte Servicequalität gewahrt werden, und der Familienfrieden blieb erhalten.

InQuiero ist ein ungewöhnliches Tool für den IT-Supporter, der von verschiedenen Standorten aus per Fernsteuerung Support geben muss. Dabei kann sich der Supportmitarbeiter im Büro, Home-Office oder im Internet Café einloggen, um mit seinen Kunden in Verbindung zu treten. Durch ein integriertes Instant Messaging bleiben die Supportmitarbeiter in Kontakt, um sich gegenseitig bei Problemen zu helfen und gegebenenfalls Fernsteuerungssitzungen weiterzuleiten. Eine Telefonverbindung ist nicht erforderlich, weil die Kunden via Internet per Chat und Voice over IP zu dem bestgeeignetsten Supportmitarbeitern geroutet werden.

Im Vertrieb können mit InQuiero unnötige Anreisen zu potentiellen Kunden vermieden oder zumindest reduziert werden. So kann der Vertriebsmitarbeiter seine Produkte per Internet dem Kunden zeigen und gemeinsam mit ihm durch die Firmenwebseiten co-browsen, egal wo sich Kunde bzw. Kundenberater befinden. Außerdem findet InQuiero häufigen Einsatz in Webshops, Online-Reisebüros oder auf den Webseiten von Direktversicherungen.
Im Fernschulungsbereich erklärt z.B. der zuhause arbeitende IT-Trainer seine Softwareapplikation dem Kunden praktisch vom Wohnzimmer aus per Bildschirmkonferenz. Zusätzlich ist dieser für seine Schüler bei Rückfragen ständig über einen Chat-Button und Voice over IP erreichbar. Hierbei sind keine Zusatzgeräte erforderlich, es wird lediglich ein PC-Headset mit Mikrofon benötigt.

Der Clou hierbei ist, dass keinerlei Installation oder Konfiguration auf der Berater- oder Kundenseite erforderlich ist. Es wird lediglich ein Kommunikationsbutton auf der Webseite des Unternehmens eingefügt, der beim Anklicken durch den Kunden eine One-2-One Verbindung mit dem Kundenberater herstellt.
Jedes Unternehmen, welches das Collaboration-Tool InQuiero als ASP oder Serverlösung einsetzen möchte, kann dieses unter www.inquiero.de 30 Tage mit vollem Funktionsumfang gratis testen.

Was wird benötigt?
Internetanschluss und Internet Explorer. 30 Minuten Zeit zur Registrierung und Kurzschulung per One-2-One Webkonferenz durch die freundlichen Mitarbeiter von fertig consulting.

Über Inquiero:
InQuiero wird seit dem Jahr 2000 von der Softwareschmiede NTR in Barcelona ständig weiter-entwickelt und weltweit vermarktet. Mittlerweile haben schon weltweit über 1400 Unternehmen Onlinesupportlösungen von NTR eingesetzt, und circa 100.000 User nutzen diese Lösungen regelmäßig. Zu den Kunden gehören u.a. die Deutsche Bank, Epson, Varial AG oder Infor.
Inquiero stellt u.a. auf der CEBIT 2004 in Halle 6 World of Solutions Stand 405 aus.

Kontakt

Net Transmit & Receive Germany GmbH
Altrottstrasse 31
D-69115 Heidelberg
Social Media