Suffolk College stattet Studenten und Lehrkörper mit Airespace WLAN-System aus

UK College nutzt drahtlose Mobilität, um die Ausbildungsmöglichkeiten auf dem Campus zu erweitern
(PresseBox) (Puchheim, ) Das Suffolk College, eine Hochschule für Fortgeschrittene, höher Qualifizierte und Erwachsene in dem County of Suffolk, UK, hat die Airespace Wireless Enterprise Platform in ihrer Umgebung implementiert. Durch den Einsatz der Airespace Wireless Enterprise Platform kann die Universität ihren Studenten, der Fakultät und den Campus-Gästen mobilen Echtzeit-Zugang zu Informationen bieten.

„Unser College ist auf ein hochqualifiziertes Ausbildungsangebot für unsere Studenten fokussiert und nutzt die neueste und effektivste Informationstechnologie“, erklärt Rod Burrell, Director of Network & New Media Services am Suffolk College. „Wireless-Technologie ist ein Schlüssel für dieses Ziel, denn sie ermöglicht Studenten und Professoren den ständigen Zugang zu unerlässlichen Informationen und Ressourcen. Airespace ist das einzige von uns geprüfte WLAN-System, das RF-Management in Echtzeit mit erstklassiger Sicherheit verbindet, so dass wir kostengünstig WLAN-Services mit einem Minimum an notwendigem Eingreifen zur Verfügung stellen können.“

Am Suffolk College entschied man sich für die Airespace-Lösung, weil sie unabhängig von der Netzwerk-Belastung die Performance konsistent hält. Auf Basis der zum Patent angemeldeten RF-Management-Technologie stellt die Airespace-Lösung Änderungen im Luftraum dynamisch fest und passt die WLAN-Konfiguration für optimale Performance an. Außerdem überwacht das Airespace-Netzwerk den Luftraum in Echtzeit und schützt damit die Universität vor unautorisierten und ungenehmigten Access Points sowie anderen schädlichen Aktivitäten. Durch Umgehung des Bedarfs an einem aufgesetzten Sicherheitsnetzwerk liefert das Airespace-System gesicherte, zuverlässige WLAN-Services zu günstigen Kosten.

„Das Airespace-System konfiguriert, optimiert und repariert sich selbst, wodurch Einsatz und Betrieb extrem leicht sind“, sagt Tony Brar, Sigma A& M, Systemintegrator für Airespace in diesem Projekt. „Durch die nahtlose Ausstattung mit robusten WLAN-Services, die vollständig komplementär zur vorhandenen Netzwerkumgebung arbeiten, ist Airespace eine hervorragende Alternative für Universitäten und auch Unternehmen, die von der Mobilität drahtloser Vernetzung profitieren wollen.“

„Wir freuen uns, Suffolk College zu unserer wachsenden Kundenbasis in EMEA zählen zu können“, kommentiert Marcel Dridge, Hauptgeschäftsführer und Direktor des EMEA-Vertriebs bei Airespace. „In der Arbeit mit führenden Institutionen wie Suffolk College wird die Expertise von Airespace an einem technologisch führenden WLAN-System, das die strengen Anforderungen von Unternehmensumgebungen erfüllt, kontinuierlich ausgebaut.“

Kontakt

Airespace EMEA
3000 Cathedral Hill
GB-GU2 7Y Guildford Surrey
Social Media