"dmmv goes mobile" - das dmmv-Informationsangebot für alle mobilen Endgeräte Bremens Bürgermeister Hartmut Perschau startet neues Angebot

(PresseBox) (Hannover, ) Seit heute ist das Internetangebot des Deutschen Multimedia Verbands (dmmv) e.V. auf allen mobilen Endgeräten nutzbar. In Anwesenheit von dmmv-Präsident Arndt Groth (Interactive Media CCSP GmbH) hat Bremens Bürgermeister und Wirtschaftssenator Hartmut Perschau den virtuellen roten Knopf für den Start des neuen Angebotes gedrückt. Mit Hilfe der Software WebSizer des dmmv-Mitgliedsunternehmens @BIT (Bremen) ist das komplette dmmv-Webangebot des dmmv nun auch auf kleinen Displays - wie etwa bei PDAs - übersichtlich dargestellt und besser lesbar. Perschau, der zuvor den gelungenen Strukturwandel der Hansestadt hin zu einem innovativen Standort gerade für Unternehmen, die Anwendungen und Lösungen im mobilen Bereich entwickeln betont hatte, beglückwünschte den dmmv und die Vertreter von @BIT zum gelungenen Launch.

"Wir freuen uns, passend zu den Trends der CeBIT im Bereich der mobilen Anwendungen dieses Projekt vorstellen zu können. Allen Interessierten und den Mitgliedern des dmmv stehen nun gezielte Informationen zur Digitalen Wirtschaft unabhängig von Raum und Zeit jederzeit zur Verfügung. Mein Dank gilt vor allem dem Unternehmen @BIT, das dieses Projekt binnen kürzester Zeit realisiert hat" kommentierte dmmv-Geschäftsführer Alexander Felsenberg den erfolgreichen Start. Er verwies in diesem Zusammenhang darauf, dass die Lösung aufgrund des niedrigen Preises absolut massentauglich ist: "Mit dieser Software gibt es eigentlich keinen Grund mehr, Internetangebote nicht mobil verfügbar zu machen." Dank der automatischen Skalierung des Internetangebots sind sämtliche Seiten und Applikationen nun auf allen mobilen Endgeräten uneingeschränkt nutzbar. Die plattformunabhängige Nutzung des dmmv-Informationsangebotes ermöglicht allen Interessierten ein auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Wissens- und Informationsmanagement.

Weitere Informationen zum WebSizer finden Sie auch unter: www.atbit.de

Kontakt

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Berliner Allee 57
D-40212 Düsseldorf
Christoph Salzig
Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Pressesprecher
Social Media