Neue KOPIAS-ERP-Version für die iSeries

Auf der CeBIT in Halle 6 Stand B20/405
(PresseBox) (Dürnau, ) Die Cobits GmbH mit Sitz in Dürnau und Paderborn hat eine neue grafische Client-Server-Version der ERP-Software KOPIAS für die IBM-iSeries auf den Markt gebracht. Das Unternehmen, das seit 2002 den Vertrieb, die Weiterentwicklung und die Betreuung der bestehenden Kundenanwendungen übernommen hat, bietet mittelständischen Fertigungsbetrieben eine vollständig integrierte und skalierbare Software auf der Basis neuester Technologien. Die Standardlösung ist vollkommen in die Windows-Umgebung eingebunden.

Applikationen werden im Batch-Modus ausgeführt, interaktive OS/400-Zugriffe sind nicht nötig. Das stellt Einsparpotenziale im Hardware- und Systembereich. Die komplette Anwendung ist branchenunabhängig einsetzbar. Derzeit wird KOPIAS-ERP in weit über 100 Unternehmen ab fünf bis über 1000 User eingesetzt.

Kontakt

DAKODA Software GmbH
Breslauer Straße 35
D-33098 Paderborn
Dipl.-Inform. Andreas Hoffmann
Entwicklung und Projektleitung
Social Media