CeBIT 2004: Altiris und Fujitsu Siemens Computers vereinfachen Management von Client-Systemen

Altiris und Fujitsu Siemens Computers präsentieren die gemeinsam entwickelte Integration der Client Managementlösung DeskView sowie automatisierte Migration von Windows-Systemen und kontinuierliches PC Management
(PresseBox) (CeBIT / Hannover, ) Altiris, Inc. (Nasdaq: ATRS), Anbieter von Software für IT Lifecycle Management, präsentiert mit Fujitsu Siemens Computers gemeinsam entwickelte Lösung für das Management von Clientmobilen und stationären PCs.

"Wir helfen unseren Kunden mit technologisch führendem Lifecycle Management von Client-Systemen Kosten zu reduzieren”, kommentiert Andreas Thimmel, Vice President Business Clients, Fujitsu Siemens Computers. "Auf der CeBIT zeigen wir die neue DeskView Client-Management-Lösung, basierend auf führender Technologie von Altiris und Fujitsu Siemens Computers. Diese neue gemeinsam entwickelte Integrationslösung wird unseren Kunden ein zuverlässiges, effizientes und zentrales Management für unsere Client-Systeme bieten. Die zentrale Auto-matisierung der Masseninstallation von Betriebssystemen und Software sowie von PC Migrationen und die Vereinfachung von kontinuierlichen Service-Anfragen verringert damit deutlich die Kosten für den Betrieb von Client-Systemen .”

Auf dem Hauptstand von Fujitsu Siemens Computers in Halle1, Stand 5E2 können CeBIT-Besucher einen ersten Blick auf die Integration der neuen DeskView-Lösung in den Altiris Notification Server 6.0 und die gemeinsam entwickelten Lösungen werfen:

Die Integration von DeskView in die Altiris-Infrastruktur

Neue Altiris-Integration von DeskView 10.1 von Fujtsu Siemens Computers: Die Integration liefert detaillierte Daten der Clients von Fujitsu Siemens Computers und bietet Überwachung der Hardware, fortschrittliches, remote BIOS- und Powermanagement . Diese Lösung kann leicht durch Altiris IT Lifecycle Managements Software und die neuen ManageIT Suiten ergänzt werden. – alles jetzt verfügbar über eine einzige Administrationsoberfläche und unterstütz durch eine zentrale Datenbank.
Die ManageIT Suite "Migration"

Die gemeinsam neu entwickelte ManageIT Suite basiert auf Software von Altiris und spart Kunden Zeit und Geld bei der Administration ihrer Clients im Netzwerk. Die ManageIT Suite "Migration" erleichtert deutlich die Umstellung auf ein neues Betriebssystem wie z.B. Windows XP und neue Hardware durch automatisierte Betriebssysteminstallation, Migration individueller Benutzerdaten, -einstellungen und –konfigurationen, Softwareverteilung und Patch Management.
Einschätzung von Gartner

"Unternehmen sollten sich darauf konzentrieren, die Administrierbarkeit zu verbessern, um größere TCO-Einsparungen zu erreichen. (...) Eine gut administrierte Windows 2000 Umgebung würde die TCO um 46% reduzieren (nur bei den Clients) verglichen mit einer unadministrierten Windows 98 oder NTW4 Umgebung (Wahrscheinlichkeit 0.7).”*

Christof Majer, Director Strategic Alliance bei Altiris: "Wir freuen uns über diese einzigartige Möglichkeit, mit Fujitsu Siemens Computers bei der Schaffung erstklassiger PC-Management Lösungen zusammen zu arbeiten. Wir haben mit Fujitsu Siemens Computers diese neue Technologie entwickelt, damit Kunden die Kosten ihres gesamten IT Lifecycles reduzieren und die Management-Möglichkeiten der kompletten Client-Produktreihe des führenden europäischen IT-Herstellers effizienter nutzen können."

Vertriebspartnerschaft

Fujitsu Siemens Computers vertreibt Altiris Lifecycle Management Lösungen sowie die Manage IT Suiten über seine Distributionskanäle. Neben dieser Vertriebsvereinbarung unterzeichneten beide Firmen eine Absichtserklärung, um die neue, von Fujitsu Siemens Computers entwickelte DeskView 10.1-Software in die Altiris 6 Infrastruktur zu integrieren.

Lizenzierung und Verfügbarkeit
Die Freigabe von Fujitsu Siemens Computers DeskView 10.1 steht unter dem Vorbehalt einer definitiven Vereinbarung zwischen Fujitsu Siemens Computers und Altiris und ist für April 2004 vorgesehen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.altiris.de

* Gartner, Inc., "Desktop TCO Update, 2003”, Michael Silver, Sept. 9, 2003

Bildmaterial senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Über Fujitsu Siemens Computers
Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Hersteller und zugleich Marktführer in Deutschland. Mit einer einzigartigen Bandbreite an Informationstechnologie - vom Handheld über Notebooks, Desktops bis hin zu Servern und IT Infrastrukturlösungen - ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Mittleren Ostens präsent und profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Mit seinem verantwortlichen strategischen Fokus auf die Zukunftsthemen Mobility und Business Critical Computing stellt Fujitsu Siemens Computers sicher, die spezifischen Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden. Weitere Informationen über Fujitsu Siemens Computers finden Sie unter: www.fujitsu-siemens.de

PR Kontakt Fujitsu Siemens Computers:
Amy M.K. Flécher
Director Communications
Tel.: + 49 (0) 89 3222 4460
Mobile: + 49 (0) 171 86 50 101
Fax: + 49 (0) 89 3222 4466
amy.flecher@fujitsu-siemens.com

Kontakt

Symantec Deutschland GmbH
Lise-Meitner-Str. 9
D-85737 Ismaning
Social Media