Neue Wege: Peacock Geschäftsführer Ronald Bulla verlässt die Actebis-Gruppe

(PresseBox) (Soest, ) Ronald Bulla (43), Geschäftsführer der Peacock GmbH & Co. KG, verlässt das Unternehmen zum Monatsende auf eigenen Wunsch. Die bisherige Peacock wird ab dem 29. März 2004 mit dem Schwesterunternehmen Actebis Computer Deutschland gemeinsam als Actebis Peacock GmbH agieren (vgl. PR-Nr. Act 02/04 vom 06. Februar / PR-Nr. Act 04/04 vom 24. Februar).

Ronald Bulla erklärt: "Ich bin stolz auf die Erfolge und Erfahrungen während meiner Zeit in der Actebis-Gruppe. In meiner langjährigen Zugehörigkeit habe ich viele spannende Unternehmensschritte mitverfolgen können und sicher auch ein Stück weit aktiv mitgestaltet. Besonders der Abschied von Peacock, den Mitarbeitern und Partnern, mit denen ich sehr gute Beziehungen aufgebaut habe, fällt mir schwer. Nach dieser langen Phase ist es für mich aber nun an der Zeit, mich neuen Herausforderungen zu stellen."

Die Geschäftsleitung der Actebis-Gruppe akzeptiert diese persönlich motivierte Entscheidung von Ronald Bulla und dankt ihm für sein langjähriges, tatkräftiges Engagement. Ronald Bulla hat sich in den vergangenen fünf Jahren um die Weiterentwicklung und den strategischen Ausbau der Peacock GmbH &Co. KG verdient gemacht.

Kontakt

ALSO Deutschland GmbH
Lange Wende 43
D-59494 Soest
Jessika Binder
ACTEBIS Peacock GmbH & Co. KG
Public Relations
Social Media