GN Netcom erhält als erster Headset-Hersteller Bluetooth 1.2-Zertifizierung

Zum dritten Mal Erster
(PresseBox) (Kopenhagen (Dänemark), ) GN Netcom, einer der weltweit führenden Anbieter schnurloser Kommunikationstechnologie, hat für eines seiner Bluetooth-Headsets die weltweit erste Bluetooth-Headset-Zertifizierung der Version 1.2 erhalten. Damit konnte GN Netcom bereits zum dritten Mal als erster Headset-Hersteller seine Bluetooth-Produkte für den neuesten Standard qualifizieren. Die Zertifizierung unterstreicht GN Netcoms führende Position als Pionier in der Weiterentwicklung der Bluetooth-Technologie für Telekommunikationsanwendungen.

Alle künftigen Bluetooth-Headsetmodelle von GN Netcom und JABRA werden die neue Bluetooth-Version 1.2 unterstützen und erhältlich sein, sobald die ersten Mobiltelefone und sonstigen Bluetooth-Produkte mit Bluetooth-Standard 1.2 auf den Markt kommen.

"GN Netcom ist bestrebt, die neueste Technologie in seine Produkte zu integrieren, damit die Anwender alle Funktionen, die die Bluetooth-Technologie bietet, ausschöpfen können", sagt Leo Larsen, Chief Technology Officer, GN Netcom. "Mit dieser Zertifizierung ist GN Netcom in der Lage, die nächste Generation von mobilen Produkten, die mit der neuen Bluetooth-Spezifikation ausgestattet sind, in ihrer gesamten Funktionalität, zu unterstützen."

Die neue Bluetooth-Spezifikation 1.2 bietet beispielsweise die von GN Netcom eingesetzte Adaptive Frequency Hopping (AFH)-Technologie. AFH minimiert Interferenzen zwischen Bluetooth- und auf 2,4 GHz-basierenden Wireless-Anwendungen wie beispielsweise WLANs (Wireless Local Area Networks) oder WiFi, wenn beide Technologien in derselben Umgebung (z.B. in Büros) eingesetzt werden.

Darüber hinaus ermöglicht der neue Bluetooth-Standard 1.2 einen wesentlich schnelleren Verbindungsaufbau zwischen Geräten und ist dabei abwärtskompatibel zu Bluetooth 1.1-Produkten.

Kontakt

GN Netcom GmbH
Traberhofstraße 12
D-83026 Rosenheim
Sabine Hensold
Social Media