ESCADA und TDS bringen Outsourcing in Mode. TDS uebernimmt IT-Services des Luxusmodekonzerns

(PresseBox) (Neckarsulm, ) Der Mode-Konzern ESCADA hat mit der TDS Informationstechnologie AG (ISIN DE0005085609) einen IT-Service-Vertrag mit einer Laufzeit von sechs Jahren unterzeichnet. Das Gesamtvolumen des Vertrags liegt im zweistelligen Millionenbereich. ESCADA ist damit einer der zehn umsatzstaerksten Outsourcing-Kunden der TDS. Im Rahmen der Outsourcing-Vereinbarung uebernimmt TDS den kompletten IT-Systembetrieb von ESCADA. Hierzu gehoeren sowohl Server- und Application Hosting als auch die Betreuung der Netzwerke und das Desktop Management. Darueber hinaus unterstuetzt TDS die Endanwender durch einen User Help Desk. ESCADA erwartet neben einer Verbesserung der Servicequalitaet eine Optimierung der Kosteneffizienz und mehr Flexibilitaet fuer das Kerngeschaeft.

IT-Betrieb aus einer Hand Im Rahmen des Outsourcing-Vertrags geht die gesamte Hard- und Systemsoftware von ESCADA inklusive bestehender Leasing- und Wartungsvertraege an die TDS ueber. Der Grossteil der Server wird kuenftig in den Rechenzentren der TDS betrieben. Die Neckarsulmer stellen dem Mode-Konzern alle Anwendungen ausfallsicher zur Verfuegung. Das Ergebnis: hoechste Sicherheitsstandards fuer die geschaeftskritischen Anwendungen. Darueber hinaus garantiert TDS den reibungslosen Betrieb des bestehenden Local-Area-Netzwerks (LAN) und wird fuer die Anbindung der globalen Standorte von ESCADA ein neues Wide-Area-Netzwerk (WAN) implementieren.

Die Umsetzung genau definierter Service Level Agreements und ein Desaster Recovery Konzept sorgen dafuer, dass den ESCADA-Mitarbeitern alle Daten rund um die Uhr zur Verfuegung stehen. Zur Absicherung gegen Katastrophenfaelle werden die geschaeftskritischen Informationen in einem zweiten, raeumlich getrennten Rechenzentrum der TDS gespiegelt. Das Desktop Management und den lokalen Vor-Ort-Service realisiert die TDS mit Hilfe eines Partners: Das Bechtle Systemhaus Neckarsulm sorgt fuer Beschaffung, Installation und Betrieb der Hard- und Software vor Ort und koordiniert die schrittweise Erneuerung der PCs.

Im Rahmen des IT Outsourcing Projektes werden auch ESCADA-Mitarbeiter uebernommen.

"Durch das IT Outsourcing koennen wir unsere IT-Prozesse verschlanken, unsere strategische Marktposition staerken und unsere Entwicklungsfaehigkeit staerken. Die TDS als professioneller Outsourcing-Anbieter ist dabei nicht nur ein Partner, der unser Anliegen genau versteht, sondern der auch das notwendige Know-how fuer die Umsetzung mitbringt. Wir erzielen durch die langfristige Partnerschaft einen hoeheren Grad an Betriebssicherheit sowie erhebliche Kostenvorteile", fasst Roland H. Gosebruch, Chief Information Officer von ESCADA zusammen.

"Mit der umfassenden Auslagerung von IT-Services eroeffnet TDS Unternehmen mittlerer Groesse neue Freiheitsgrade: Das individuelle und innovative IT-Konzept schafft einerseits Freiraum fuer das Kerngeschaeft. Andererseits senken Unternehmen wie ESCADA - ohne Abstriche bei der IT -langfristig signifikant ihre Kosten. Die geschaeftskritische IT ist daher bei einem professionellen Dienstleister wie TDS bestens aufgehoben", ergaenzt Michael Eberhardt, Vorstandsvorsitzender der TDS Informationstechnologie AG.

ESCADA AG
ESCADA ist ein international taetiges Unternehmen fuer Luxusdamenmode. Seit der Gruendung im Jahr 1976 in Muenchen durch Margaretha und Wolfgang Ley ist das Unternehmen stetig gewachsen und verfuegt heute ueber 453 eigene Shops und Franchise Shops in ueber 60 Laendern. Unter der Marke ESCADA verkauft das Unternehmen Designerdamenmode und Accessoires fuer alle Gelegenheiten: Business, Freizeit, Sport, Wellness und besondere Anlaesse wie Hochzeiten oder Galas. Zur ESCADA Group gehoert darueber hinaus die PRIMERA-Gruppe mit den Marken Laurèl, Cavita, Apriori und BiBA. Hauptanteilseigner der ESCADA AG (WKN 569.210) sind HMD Partners, Schroder Investment Management sowie Wolfgang Ley, Gruender und CEO von ESCADA. Die Gruppe erzielte im Geschaeftsjahr 2002/2003 einen Umsatz von 621 Millionen Euro.

Kontakt

Fujitsu TDS GmbH
Konrad-Zuse-Str. 16
D-74172 Neckarsulm
Simone Zuschanko
TDS AG
Referentin Fachpresse
Social Media