Integrierte Lösungen für E-Mail-Sicherheit

iQ.Suite jetzt mit integriertem Virenscanner
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Um die Lösungen für umfassende E-Mail-Sicherheit zu vervollständigen hat GROUP Technologies die iQ.Suite jetzt um einen integrierten Virenscanner erweitert.
securiQ.Watchdog mit Scan-Engine ist für die iQ.Suite 7 für Lotus Domino als Bestandteil des Service-Release 7c (Windows) ab sofort erhältlich.
Für Microsoft Exchange/SMTP ist der Virenscanner mit der iQ.Suite 4.0
Ende Mai verfügbar.

GROUP Technologies vervollständigt mit der Integration eines eigenen Virenscanners sein Angebot für Management und integrierte Sicherheitslösungen für E-Mails. Um sofort ein ausgereiftes Produkt einsetzen zu können, entschied sich das Karlsruher Unternehmen dazu, die entsprechende Technologie von einem Spezialanbieter zu übernehmen: Nachdem H+BEDV aus Tettnang bereits Ende letzten Jahres seine Sicherheitslösung AntiVir Exchange Server 2003 mit den eingebundenen GROUP-Modulen securiQ.Watchdog und securiQ.Wall auf den Markt gebracht hatte, bot es sich an, im Gegenzug AntiVir auch serienmäßig als Virenscanner in die iQ.Suite zu integrieren. GROUP Technologies und H+BEDV unterzeichneten dazu einen entsprechenden OEM Vertrag.

Damit bietet GROUP Technologies im Produkt securiQ.Watchdog eine Scan-Engine, die bereits einen hervorragenden Ruf im Markt hat. Ein weiterer Vorteil ist das automatische Pattern-Update (Aktualisierung der Viren-Muster), das sofort ohne zusätzlichen Administrationsaufwand zur Verfügung steht. Der Virenscanner ist bereits fertig installiert und konfiguriert und lässt sich per Klick zu- und abschalten. Alle bisher unterstützten Virenscanner können weiterhin parallel betrieben werden.

Die iQ.Suite 7 für Domino hat im Service Release 7c zudem eine Reihe weiterer neuer Features anzubieten: Neben dem Virenscanner ist die CORE-Technologie zur Spam-Erkennung noch einmal deutlich verbessert worden. Es sind nun Spam-Erkennungsraten von bis zu 98,5% möglich, bei einer „False Positive“ Rate von unter 1 Promille. Ferner wurde die iQ.Mastering Sektion um die Koexistenz mit McAfee GroupShield erweitert.

Kontakt

GROUP Business Software AG
Hospitalstraße 6
D-99817 Eisenach
Social Media