SER integriert AuthentiDate Signaturmodule

Digitale Signaturfunktionen durchgängig in der SER DOXiS Enterprise Content Management Suite verfügbar
(PresseBox) (Düsseldorf, Neustadt/Wied, ) SER, der strategische IT-Partner für elektronische Archivierung sowie prozessorientiertes und wissensbasiertes Dokumenten-Management mit 500 Firmenkunden und 250.000 Installationen, hat die AuthentiDate Technologie als strategische Signaturkomponente ergänzend zu der am Markt etablierten DOXiS Enterprise Content Management Suite integriert.

SER Anwender können damit elektronische Archivierung und Geschäftsabläufe noch kostengünstiger und zugleich rechtssicher ohne Medienbruch abwickeln.
Signaturfunktionen stehen vom Scannen über die gesamte Workflow-Steuerung bis hin zur Archivierung durchgängig zur Verfügung. Die erprobten AuthentiDate Signaturmodule stellen alle Funktionen zur sicheren Erstellung und Prüfung von digitalen Signaturen und qualifizierten Zeitstempeln, bis hin zur Langzeitarchivierung, zur Verfügung.

So ergeben sich z.B. beim Empfang von signierten elektronischen Rechnungen und anderen Dokumenten in vielen Unternehmen erhebliche Optimierungspotentiale. In diesen Fällen erfolgt über die AuthentiDate Signaturmodule im SER Archiv automatisch die gesetzlich geforderte Verifikation (Prüfung) und anschließende Archivierung der Rechnungen und anderen Dokumenten einschließlich der dazugehörigen digitalen Signatur gemäß den Vorgaben der GDPdU und GoBS.

In ähnlicher Weise profitieren SER Kunden im Gesundheitswesen und im Behördenumfeld von der neuen Signaturfähigkeit des DOXiS Archivs. So können rechtlich relevante Dokumente, die z.B. beim Scannen signiert wurden, anschließend im DOXiS Archiv verifiziert und langfristig archiviert werden. Ebenfalls bieten elektronische Freigabeverfahren, z.B. auch im Versicherungswesen, die durch die AuthentiDate Signaturtechnologie nun rechtssicher und damit vollständig papierlos erfolgen, signifikante Möglichkeiten mit DOXiS Workflow den Geschäftsprozess zu beschleunigen und damit effizienter und kostengünstiger zu gestalten.

Die integrierten neuen Funktionen ermöglichen auch die langfristige Archivierung von qualifizierten digitalen Signaturen und qualifizierten Zeitstempeln über viele Jahre hinweg. Diese Langzeitarchivierung wird durch die Option zur automatischen Nachsignierung ermöglicht. Ein Austausch der bereits genutzten SER Lösungen ist dabei nicht erforderlich. Die Nutzung der AuthentiDate Technologie arbeitet für den Anwender vollkommen transparent im Hintergrund und erfordert daher meist keine Einzelplatz Installationen oder separate Schulungen.

"Mit AuthentiDate haben wir einen strategischen Partner gefunden, der uns als Spezialist im Signaturmarkt alle Komponenten aus einer Hand bieten kann. So können wir innerhalb kürzester Zeit unsere Bestandslösungen ergänzen und unseren heutigen und zukünftigen Kunden neue Werkzeuge an die Hand geben, um deren Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und neue Potenziale zur Kostenreduktion zu nutzen," erläutert Dr. Gregor Joeris, Produktmanager der SER Solutions.

Marc T. Willems, Mitglied des Vorstandes der AuthentiDate International AG ergänzt; "wir freuen uns mit SER einen im Markt etablierten und äußerst erfolgreichen Anbieter als Partner gewonnen zu haben, mit dem wir in idealer Weise unsere Strategie fortsetzen können. Mit SER können wir unseren Kunden einen Partner zur optimalen vollständigen elektronischen und zugleich rechtssicheren Abbildung von Geschäftsprozessen empfehlen."

Kontakt

SER-Gruppe
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
Bärbel Heuser-Roth
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media