eSeSIX startet mit neuer Tarantella Enterprise 3 Version ins neue Jahr

(PresseBox) () Version 3.3 überzeugt mit neuen Features, neuer Lizenzpolitik und enormer Kostenersparnis

Die eSeSIX Computer GmbH ( http://www.esesix-com.de ), Distributor im Bereich Storage, Security und Server Based Computing, gibt die Verfügbarkeit von Tarantellas Enterprise 3 Software in der neuen Version 3.3 zum 01.01.2003 bekannt.

Tarantella, ein führender Anbieter von sicherer Application Access Software, verbessert mit der neuen Version die high-end Skalierbarkeit, Security sowie Interoperabilität Features, die den Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden verstärkt bei mission critical Installationen entsprechen. Zudem hat sich Tarantella mit der neuen Version im Hinblick auf die Preisstruktur und die Lizenz- und Produktstrategie den Erfordernissen des Marktes angepasst, in dem den Kunden die Möglichkeit gegeben wird, verschiedene Module zu erwerben. Damit bietet Tarantella zur Zeit die günstigste Software dieser Art auf dem Markt an.

Neue Features der Version 3.3

Verbesserte Directory Service Integration, um das Management von großen User Communities durch die Ausnutzung der Informationen, die in LDAP Datastores stehen, zu unterstützen.



Intelligentes und dynamisches 2-Schichten Load Management, um die Performance von Windows und UNIX/Linux Application-Serverfarmen zu optimieren.



Integration starker Authentifizierungsysteme wie PKI, z.B. für Client Zertifikaten, und in der Industrie anerkannten third party Produkten wie SafeWord PremierAccess und Netegrity SiteMinder.



Nahtlose Integration von Sun ONE Portal Server 6.0, um den herkömmlichen Applications über das Portal Support für die neuen Tarantella Server Plattformen, darunter United Linux 1.0, Sun Linux 5, Solaris 9, RedHat8 und IBM AIX 5.1, zu liefern.



Lizenz- und Produktpolitik
Kennzeichnend für die neue Produkt- und Lizenzpolitik ist der modulare Aufbau von Tarantella. Die frühere Version der Enterprise 3 Software beinhaltete sowohl Windows- als auch Unix-Connectivity. Die neue Version ermöglicht dem Kunden den Erwerb der einzelnen Module, die er in seiner individuellen Umgebung benötigt, und reduziert somit drastisch die Kosten.

Folgende Module stehen dem Kunden zur Verfügung:

Windows-Connectivity


Unix-Connectivity


Security


AS/400-Connectivity


Mainframe-Connectivity



Alle Module existieren in einer 20 und 100 User Version. Die Erweiterung bestehender Tarantella Installationen erfolgt ebenfalls modular über die oben genannten Module in 5, 20 oder 100 User Schritten.
Eine Kombination der Module ist ebenfalls individuell, abhängig von den Anforderungen der Kunden, möglich, dabei muss die Anzahl der Lizenzen der verschiedenen Module jedoch nicht identisch sein.

Das neue Lizenzierungsverfahren berücksichtigt neben den Vertriebserfahrungen der Fachhandelspartner insbesondere die Wünsche der Endanwender. Die Erfahrung zeigt, das ca. 70% der Kunden lediglich eines der Module (Windows-Connectivity oder Unix-Connectivity) nutzen. Mit der neuen Tarantella-Lizenzierung existiert ein dynamisches System, mit dem wesentlich flexibler auf die Anforderungen und die Preisvorstellungen der Kunden eingegangen werden kann.

Verfügbarkeit
Die neue Version 3.3 der Tarantella Enterprise 3 Software ist wie folgt verfügbar:
Januar 2003

SPARC Solaris 2.8+


RedHat Linux 7.1+


UnitedLinux 1.0+


Sun Linux5.0+



Februar 2003

IBM AIX 5.1+


HP-UX 11+




Über eSeSIX Computer GmbH
Die eSeSIX Computer GmbH, mit Sitz in Pfaffenhofen/Ilm, ist ein Lösungsanbieter und Dienstleister für alle Fragen rund um Server Based Computing, Storage sowie Security Lösungen und ist selbst Hersteller von THINTUNE, einer Thin Client Produktfamilie. Das Unternehmen wurde 1989 gegründet und präsentiert sich mittlerweile als die eSeSIX Unternehmensgruppe, wobei die eSeSIX Computer GmbH ein integraler Teil des Gesamtunternehmens ist. Daneben gibt es noch drei weitere Töchter: die eSeSIX Software GmbH, die eSeSIX NET GmbH und die eSeSIX Technologies GmbH. Die eSeSIX Computer GmbH hat sich seit ihrem Bestehen eine umfassende Markt- und Kundenkompetenz mit sehr guten Referenzkunden geschaffen. Die Produkte namhafter Hersteller und Marktführer werden im Rahmen von Lösungskonzepten, erst nach hausinternen und intensiven Praxis-Tests, mit den Fachhandel als Partner bzw. PTP-Partner (Performance Team Programm) beim Endkunden präsentiert. Informationen zum PTP erhalten sie direkt bei eSeSIX.

Die ausführliche Beratung durch erfahrene Experten für SBC, Security und Storage, sowie der kompetente und kostenlose technische Support/Service, sind ein weiterer Pluspunkt des Unternehmens. Die Angebots- und Lösungspalette der eSeSIX Computer GmbH besteht im SBC-Bereich aus Produkten von Tarantella, eigenen Thin Clients (Linux/WinCE), Thin Print und Sitara, im Security Bereich aus Produkten von Fortinet, Nokia, CheckPoint, Intrusion, Trend Micro und RSA-Security und last but not least aus Storage Produkten von Xyratex/Chaparral, Mylex, FalconStor Software, Gadzoox Networks, Inc. und Vixel. Weitere Addons runden das Produktspektrum ergänzend ab. Derzeit beschäftigt die eSeSIX Unternehmensgruppe 35 Mitarbeiter.

Der Geschäftsführer ist Engelbert Tretter.




Kontakt

eSeSIX Computer GmbH
Reisgang, Sperl-Ring 2
D-85276 Pfaffenhofen
Telefon: +49-8441/2790
Social Media