Hotelkette schließt sich globalem Breitband-Roaming-Netzwerk von iPass an und bietet Geschäftsreisenden sicheren, komfortablen Internetzugang

Radisson SAS vertraut auf „Enterprise Ready“-Zertifikat von iPass
(PresseBox) (München, ) iPass hat Rezidor SAS, eines der wachstumsstärksten Hotellerie-Unternehmen der Welt, von der Qualität und Sicherheit seines virtuellen Netzwerks überzeugt. Radisson SAS Hotels & Resorts, die First-Class-Hotelkette des Unternehmens, wird Geschäftsreisenden ausschließlich Hochgeschwindigkeits-Internetzugang bieten, der von iPass als „Enterprise Ready“ zertifiziert und in das „iPass Global Broadband Roaming“-Netzwerk integriert wurde. Die Zertifizierung „Enterprise Ready“ von iPass garantiert den jährlich 7,5 Millionen Gästen der Radisson SAS-Hotels den Industriestandard für den einfachen und sicheren Zugriff auf ihre Daten und Applikationen im Unternehmensnetzwerk.

Im Zuge der Umsetzung dieses Programms bieten bereits 110 Radisson SAS-Hotels in mehr als 12.000 Gästezimmern, Konferenzräumen und Restaurantsn drahtlosen Hochgeschwindigkeits-Internetzugang an oder haben die Implementierung nahezu abgeschlossen. Das WiFi-Netzwerk der Hotelkette wird von Netpoint installiert und verwaltet.

„Die Zertifizierung ‚Enterprise Ready’ von iPass hat sich als de facto-Weltstandard für den einfachen und sicheren Internetzugang für Geschäftsreisende etabliert. „Wir arbeiten daran, dass alle Radisson SAS-Hotels diese Zertifizierung erhalten, denn wir wollen unsere E@syConnect-Initiative für den drahtlosen Highspeed-Internetzugang unserer Gäste unterstützen. Unabhängig davon, in welchem der Radisson SAS-Hotels ein Gast sich befindet, garantiert ihm das Zertifikat den nahtlosen und sicheren Service mit hohem Bedienkomfort“, kommentiert Finn Schulz, Vice President of Information Technology, Rezidor SAS.

Über eine halbe Million Geschäftsreisende, die den iPass-Service jeden Monat regelmäßig nutzen, haben mit dem Anschluss von Radisson SAS an das globale iPass-Netz nun den Highspeed-Internetzugang in allen Gästebereichen dieser Hotels. Die „Enterprise Ready“-Zertifizierung von iPass bescheinigt IT-Verantwortlichen, dass die reisenden Mitarbeiter ihres Unternehmens sich über die Zugangspunkte innerhalb der Radisson SAS-Hotelkette einfach und sicher mit dem Unternehmensnetzwerk verbinden können. Als Netzwerk-Provider hat Radisson SAS strenge Testprozeduren absolviert, bevor ihm iPass die ‚Enterprise Ready’-Bescheinigung erteilt hat. Diese gewährleistet nicht nur die Service-Verfügbarkeit, sondern auch die Interoperationsfähigkeit mit Policy-basierenden Sicherheitssystemen wie Virtual Private Networks, Personal Firewalls und Antivirensystemen.

„Als Teil des iPass Global Network bietet Radisson SAS ihren Gästen die Möglichkeit, schnellen und sicheren Zugang zum Internet herzustellen, unabhängig davon, in welchem ihrer Hotels sie sich befinden. Wir denken, dass besonders Geschäftsreisende dies immer mehr als Norm denn als zusätzlichen Service erwarten werden“, ist Doug Loewe, Managing Director für EMEA bei iPass, überzeugt. „Schon allein im Sinne der Produktivität ist dieser Service, den iPass und Radisson SAS bieten, extrem wichtig. Er bedeutet, dass die Mitarbeiter unterwegs nahtlos weiter kommunizieren und so effizient arbeiten können, als wären sie im Büro, statt ihren Arbeitsablauf unterbrechen zu müssen und an der Ausführung ihrer Aufgaben gehindert zu werden.“

Die Radisson SAS-Hotels, die von iPass bereits das Zertifikat „Enterprise Ready“ erhielten, finden sich in der Liste der Einwahlnummern „iPass Access Points“ unter www.ipass.com.

Radisson SAS
Die Marke Radisson SAS Hotels & Resorts gehört zum Portfolio von Rezidor SAS Hospitality und betreibt derzeit 130 Hotels sowie 30 in der Entwicklung befindliche Projekte in 37 Ländern in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Radisson SAS ist eine Hotelmarke in der Vier- und Fünf-Sterne-Kategorie auf Club-Basis mit besonderen Kennzeichen wie der Garantie für hundertprozentig zufriedene Gäste und der Service-Philosophie „Yes I Can“.

Unter dem Dach der Rezidor SAS Hospitality, einem der schnellst wachsenden Hospitality-Unternehmen der Welt, befinden sich fünf Marken. Rezidor SAS ist der einzige Franchise-Geber in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika für die Carlson-Marken Radisson, Park Inn, Country Inn und Regent. Im März 2003 stellte Rezidor SAS ihre neue Lifestyle-Hotelmarke Cerruti vor, eine Gemeinschaftsinitiative mit dem internationalen Modehaus. Rezidor SAS verwaltet bzw. plant derzeit 220 Hotels in 40 Ländern. Das Unternehmen strebt eine Erweiterung der verschiedenen Hotelmarken auf insgesamt 700 Häuser bis 2012 an. Weitere Informationen über Rezidor SAS und die fünf Hotel-Marken finden sich unter www.rezidorsas.com.

Kontakt

iPass Deutschland GmbH
Wiener Platz 7
D-81667 München
Detlev Henning
AxiCom GmbH
Social Media